Matjestatar auf Kohlrabi-Kartoffel-Reibekuchenmit einem Meerrettich-Dip

Dieses Gericht ist schlichtweg der Hammer!… vorausgesetzt man mag Matjes. Und es ist schon ein wenig Aufwand!… aber jede Sekunde in der Küche wert. Was braucht es für 2 Personen mit einem guten Appetit? Für das Tatar 4 Matjesfilets, 1 rote Zwiebel, 1 kleiner Apfel, 2 Essiggurken, 1⁄2 Bund Dill, … weiterlesen?

Das indische Butterhühnchen

ist nicht ganz so aufwendig in der Zubereitung wie das klassische Chicken Tikka Masala, aber nicht minder schmackhaft. Vorweg (!), wer seine Garam Masala Gewürzmischung selbst herstellen möchte – und das wäre wirklich empfehlenswert – der kann hier nachlesen wie es geht und was es braucht. Aber was braucht es … weiterlesen?

Gerolltes Cordon bleu vom Kalb mit einem Kartoffel-Gurken-Salat

Dieses wunderbare Gericht gab es hier am Ostersonntag. Wirklich sehr fein! Was braucht es für 2 Teller? Für das Cordon bleu 400g Kalbsrücken, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 Scheiben guter Kochschinken, 60g Allgäuer Bergkäse, ca. 100g Paniermehl, ca. 100g Mehl, 1 Eigelb, 1TL Sahne, 2 (+) große EL Butterschmalz, … weiterlesen?

Panierter Seelachs mit einem Lauch-Kartoffel-Gratin

Vorweg… das war wirklich LECKER! Das Lauch-Kartoffel-Gratin passt hervorragend zu Fisch, taugt aber auch unbedingt dazu “einfach so ohne alles” gegessen zu werden.Da wir davon ausgehen, dass jeder ein Stück Fisch würzen, panieren und braten kann, beschränken wir uns hier nur auf das Gratin. Was braucht es also für diese … weiterlesen?

Gebeizter Lachs mit einer geeisten Parmesansauce und gebuttertem Schwarzbrot

Wie das mit dem Beizen eines Fisches funktioniert, habe ich hier schon ausführlich beschrieben.Die Zutaten habe ich wie folgt bei diesem Gericht verändert. Was braucht es für den Lachs (ca. 900g)? 60g Zucker, 60g Rauchsalz*, 1/2 (BIO) Orange, 1/2 (BIO) Zitrone 1 Bund frischer Dill, 1 Prise gewürzter o. bunter … weiterlesen?

Kalbsnuss mit Salsa Verde und frischem Brot

Gleich vorweg… Kalbsnuss gibt es nicht abgepackt im Supermarkt! Um in diesen Genuss zu kommen, ist der Gang zu einem guten Metzger des Vertrauens un-er-läss-lich.Und noch eins vorweg… dieses Stück Kalb wird in einem Fond… in einer Brühe… in einem Sud… gekocht, bzw. geblubbert. Und das gut 75 Minuten lang. … weiterlesen?

“Saffron Gin” aus dem französischen Dijon

Im Jahr 2008 kam der Saffron Gin von Gabriel Boudier aus dem französischen Dijon auf den Markt. Laut der 1874 gegründeten Brennerei Gabriel Boudier wird der Gin nach einem Rezept aus Französisch-Indien aus dem 19. Jahrhundert produziert.Verwendung finden die acht Botanicals Wacholder, Koriander, Zitrone, Orange, Angelikawurzel, Iris, Fenchel und Safran, … weiterlesen?

MOM gin

MOM ist ein spanischer Gin, der – wie man sagt – zu Ehren der Queen Mom, die ja – wie man ebenfalls sagt – eine große Gin-Liebhaberin war, entwickelt wurde.Er wird vierfach in Kupferkesseln und erst dann mit roten Beeren verarbeitet. Diese verleihen dem außergewöhnlich sanften und eleganten Gin eine … weiterlesen?

Tagliatelle al Salmone (5 # 5 Weinprobe)

Vorweg… dieses Gericht verdient ohne wenn und aber den Zusatz “Wie beim richtig guten Italiener!” Dazu gab es einen Primitivo Gran Sasso, Edizione Limitata von 2020 Klare Kaufempfehlung! Kostet um die 8 Euronen Aber kommen wir zum Rezept… Was braucht es also für dieses tolle Gericht und 4 Amici? 500g … weiterlesen?

Gedünsteter Blumenkohl mit Kartöffelchen, Sauce Hollandaise und einem Semmelbröselbuttersößchen

Ich hatte es schon im Rezept “Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat” und “Pasta mit Blumenkohl” geschrieben und kann mich nicht oft genug wiederholen. Blumenkohl wird absolut unterschätzt! Und so gab es in diesem Haus mal wieder Blumenkohl… diesmal mit einer schnellen Sauce Hollandaise aus dem Thermi und einem Semmelbröselbuttersößchen, das … weiterlesen?

Gebratener Kabeljau mit einem Erbsen-Kartoffelpüree & Zitronenbutter

Normalerweise wäre es ein gebratener Skrei… aber den gibt es ja bekanntlich erst so ab Mitte Januar. Was braucht es für dieses Gericht und 4 Teller? 600g Kabeljaufilet mit Haut, 1 Zitrone, 2EL Rapsöl zum Braten, etwas Mehl, 1EL Butter, 500g mehlig-kochende Kartoffeln, 300g TK Erbsen, 150ml Milch, 2 Prisen … weiterlesen?

Wiener Schnitzel mit einem Kartoffel-Gurkensalat

In erster Linie geht es in diesem Rezept von Björn Freitag um den wirklich hervorragenden Kartoffel-Gurkensalat.Wie man ein Wiener Schnitzel zubereitet, ist wahrscheins allgemein bekannt.Auf die Garnitur (Zitrone, Sardellen, Kapern, Preiselbeermarmelade) wurde gestern Abend verzichtet, weil wir sie eh nur beiseite gelegt hätten. Was es braucht (für 4 Personen) Für … weiterlesen?

Reibeküchlein mit geräuchertem Forellenmousse

Wenn es irgendwie machbar ist, sollten die geräucherten Forellen beim Teichwirt (w/m/d) des Vertrauens gekauft werden. Oder noch besser, wer kann, nimmt Forellen ganz frisch aus dem Teich und räuchert sie selbst.Jedenfalls sollte man abgepackte Supermarktware wenn möglich im Regal belassen. Was braucht es also für dieses Gericht und 4 … weiterlesen?

Black Tigers mit Safran-Aioli und geröstetem Baguette

Flott und lecker – Fastfood kann so einfach sein! Was braucht es für dieses wunderbare Fast-/ Fingerfood? Für die Garnelen Große Back Tiger Garnelen nach eigenem Gusto, ein gutes Curry, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitrone Für die Aioli 1 Knoblauchzehe, 1 Zitrone, 1 Ei, 1 TL mittelscharfer Senf, 1 EL weißer … weiterlesen?

Ein sommerlicher Salat aus dem Ofen

Ich muss zugeben, lt. Rezept ist das eigentlich ein Frühlingssalat, aber wenn wir uns das Wetter der letzten Tage so anschauen!?!Na egal, betrachten wir diesen Salat aus dem Ofen halt als Hommage an diesen unseren bisherigen wundervollen germanischen Sommer. Was braucht es für dieses Gericht (und 2 Mäuler)?Eier (nach Belieben), … weiterlesen?

Rosenkohl mit Pilzen und Speck!

“Ich möchte nur festhalten, dass ich den Rosenkohl schon geliebt habe, als er zerkocht neben einem trockenen Stück Fleisch auf meinem Teller lag.” – Elisabeth Raether – “Egal welches tolle Stück Fleisch man zu diesem Gericht auch reichen könnte, es würde immer nur die Beilage sein!” – Majo – Was … weiterlesen?

Pasta mit Zitrone

Das ist ein Rezept, was man immer mal schnell zubereitet hat und dazu noch ohne viel Aufwand. Denn eigentlich hat man sämtliche Zutaten, die es dazu benötigt, immer im Haus. Was sich auf den ersten Blick “ÄH?!” anhört, entpuppt sich im Nachhinein als durchaus gesellschaftsfähig.Auf wundersame Weise verbinden sich die … weiterlesen?

Lachs beizen!

“Nach Art des Hauses“ Einen Lachs zu beizen ist keine große Kunst und kommt bei einem Essen mit Freunden immer gut an (sofern sie Lachs mögen).Das auch hier nur beste Produkte zum Einsatz kommen, dürfte klar sein. Darum – kauft eueren Lachs nicht irgendwo, kauft ihn beim Fischdealer eures Vertrauens! … weiterlesen?

Zitronenhähnchen mit Fächerkartöffelchen

Easy in der Zubereitung und x-trem lecker! Was braucht es dazu? (2 Portionen) 1 Zwiebel, 2 Knofezehen, 100 g grüne Bohnen, ca. 250 g kleine festkochende Kartöffelchen, 4 schöne Hähnchenschenkel vom Metzger des Vertrauens, Salz/ Pfeffer, Zitrone u. kl. Orange je 1, 4 – 8 Stiele Tymian, 2 Stiele Oregano, … weiterlesen?

Gedünstete Radieschen

So lecker, dass ich vergaß ein Foto zu schießen… Radieschen, Schalotten, Knofe, ein wenig Kerbel, paar Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer… das Übliche halt. Angedünstet, paar Minuten weiter gedünstet… ein kräftiges Brot mit gesalzener Butter dazu und vllt. einen Schluck "Gran Sello"… wunderbar. Das ausführliche Rezept folgt… mit Fotos… … … … weiterlesen?