Ein rosa gebratener Hirschrücken an einer Pfifferling-Champignon-Rahmsauce mit frischen Spätlze

Mit diesem Gericht wurde gestern unsere neue Spätzlereibe getestet. Um es vorweg zu nehmen… sie hat den Test bestanden! Eigentlich wäre das was Wunderbares für Herbst und/ oder Winter, aber im Juni schmeckt dieses tolle Gericht auch. Was braucht es für dieses Gericht und zwei (4) Teller? Für den Hirschrücken … weiterlesen?

Spargel-Hühner-Ragout mit Estragon und einem Basmati-/Wildreis Mix

Vorweg… dieses Gericht ist einfach köstlich! Was braucht es für 4 Teller? 750g weißer Spargel, Salz, 3EL Butterschmalz, 600g Hähnchenbrust, 2EL Mehl, 150ml Milch, 150g Sahne, 1 Bund Estragon, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 2TL Zitronensaft, 1 Schalotte Was getan werden muss! Spargel schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser … weiterlesen?

Matjestatar auf Kohlrabi-Kartoffel-Reibekuchenmit einem Meerrettich-Dip

Dieses Gericht ist schlichtweg der Hammer!… vorausgesetzt man mag Matjes. Und es ist schon ein wenig Aufwand!… aber jede Sekunde in der Küche wert. Was braucht es für 2 Personen mit einem guten Appetit? Für das Tatar 4 Matjesfilets, 1 rote Zwiebel, 1 kleiner Apfel, 2 Essiggurken, 1⁄2 Bund Dill, … weiterlesen?

Der Fischbachtaler (Salat)

… ist angelehnt an einen Salade Niçoise, hier jedoch zubereitet mit einer fangfrischen Lachsforelle aus dem Fischbachtal bei Gürzenich (Düren), die in einem lauwarmen Kartoffelsud mariniert wurde. Daher unser Name für diesen tollen Salat. Was braucht es also für einen Fischbachtaler und 2 (-4) Teller? 2 Schalotten, 100 – 150 … weiterlesen?

Eine (schnelle) Schalotten-Rotwein-Jus

Da von der gestrigen Lammschulter doch noch einiges übrig blieb, gibt es heute Abend ein Resteessen. Wir werden die Lammschulter also nochmals sanft in ihrem Sud erhitzen und eine schnelle Schalotten-Rotwein-Jus und ein paar frische Knöpfli’s dazureichen. Was braucht es für die Jus? 2 Schalotten, 50g Butter, 3 EL Cognac, … weiterlesen?

Tagliatelle al Salmone (5 # 5 Weinprobe)

Vorweg… dieses Gericht verdient ohne wenn und aber den Zusatz “Wie beim richtig guten Italiener!” Dazu gab es einen Primitivo Gran Sasso, Edizione Limitata von 2020 Klare Kaufempfehlung! Kostet um die 8 Euronen Aber kommen wir zum Rezept… Was braucht es also für dieses tolle Gericht und 4 Amici? 500g … weiterlesen?

Eine Kartoffelsuppe nach Art der Lausibar

Bei dieser Suppe bedarf es wirklich nicht vieler Worte… “ebbes Meng”, aber SEHR lecker! Was braucht es für einen ordentlich Topf voll von dieser wunderbaren Kartoffelsuppe? 750g mehlige Kartoffeln + 2 zusätzlich, ½ Liter Rinderbrühe, ½ Liter Gemüsebrühe, 25g (+) gewürfelten geräucherten Speck, 6 Scheiben Bacon, 1-2 Bund Lauchzwiebeln (grün … weiterlesen?

Schrat’s Fischeintopf

Seit vielen Jahren bereiten wir uns immer mal wieder den “Dänischen Fischeintopf” nach Schrat zu und sind jedes mal wieder begeistert. Hochwertige Produkte sind natürlich auch hier vorausgesetzt.Gestern wurde statt dem Rotbarschfilet ein wunderbarer Kabeljau eingesetzt und statt einer gelben Paprikaschote gab es rote Spitzpaprika. Was es für 4 Teller … weiterlesen?

Wiener Schnitzel mit einem Kartoffel-Gurkensalat

In erster Linie geht es in diesem Rezept von Björn Freitag um den wirklich hervorragenden Kartoffel-Gurkensalat.Wie man ein Wiener Schnitzel zubereitet, ist wahrscheins allgemein bekannt.Auf die Garnitur (Zitrone, Sardellen, Kapern, Preiselbeermarmelade) wurde gestern Abend verzichtet, weil wir sie eh nur beiseite gelegt hätten. Was es braucht (für 4 Personen) Für … weiterlesen?

ɕœtˌbɵlːar… in einer Pilzrahmsoße

Ich gestehe, dass ich bis gestern Abend noch nie in meinem ganzen Leben zuvor dieses schwedische Traditionsgericht gegessen habe und wenn ich in den letzten 40 Jahren auch nur Köttbullar hörte, schüttelte es mich schon. Ernsthaft.Aber diese Variation von Björn Freitag hier? WOW! Das war schon ziemlich fein. Was braucht … weiterlesen?

Reh an Portweinjus mit Grünwalder Ritterzipfen

Diese Gericht ist herbstlich-rustikal und ganz besonders freue ich mich auf die “Grünwalder Ritterzipfe“, eine megaleckere Beilage zu allen Braten, die aber auch einfach nur so zum Bier gegessen werden kann.Das erste mal rollte ich mit mehligen Händen die fingergroße Zipfe vor knapp 20 Jahren aus. Was braucht es für … weiterlesen?

Kaspressknödel mit Spitzkohl

einfach – raffiniert – vegetarisch Vorweg für die Nachkocher. Wer schon keine Kümmel- oder Koriandersaat und frischen Estragon hat, sollte die Finger von diesem Rezept lassen und dieses wunderschöne Gericht nicht mit irgendwas anderem (oder einfach durch weglassen von Zutaten) versauen. Was braucht es also für die Kaspressknödel mit Spitzkohl? … weiterlesen?

Rosenkohl mit Pilzen und Speck!

“Ich möchte nur festhalten, dass ich den Rosenkohl schon geliebt habe, als er zerkocht neben einem trockenen Stück Fleisch auf meinem Teller lag.” – Elisabeth Raether – “Egal welches tolle Stück Fleisch man zu diesem Gericht auch reichen könnte, es würde immer nur die Beilage sein!” – Majo – Was … weiterlesen?

Gedünstete Radieschen

So lecker, dass ich vergaß ein Foto zu schießen… Radieschen, Schalotten, Knofe, ein wenig Kerbel, paar Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer… das Übliche halt. Angedünstet, paar Minuten weiter gedünstet… ein kräftiges Brot mit gesalzener Butter dazu und vllt. einen Schluck "Gran Sello"… wunderbar. Das ausführliche Rezept folgt… mit Fotos… … … … weiterlesen?