Gerolltes Cordon bleu vom Kalb mit einem Kartoffel-Gurken-Salat

Dieses wunderbare Gericht gab es hier am Ostersonntag. Wirklich sehr fein! Was braucht es für 2 Teller? Für das Cordon bleu 400g Kalbsrücken, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 Scheiben guter Kochschinken, 60g Allgäuer Bergkäse, ca. 100g Paniermehl, ca. 100g Mehl, 1 Eigelb, 1TL Sahne, 2 (+) große EL Butterschmalz, … weiterlesen?

Kalbsnuss mit Salsa Verde und frischem Brot

Gleich vorweg… Kalbsnuss gibt es nicht abgepackt im Supermarkt! Um in diesen Genuss zu kommen, ist der Gang zu einem guten Metzger des Vertrauens un-er-läss-lich.Und noch eins vorweg… dieses Stück Kalb wird in einem Fond… in einer Brühe… in einem Sud… gekocht, bzw. geblubbert. Und das gut 75 Minuten lang. … weiterlesen?

Eine Kartoffelsuppe nach Art der Lausibar

Bei dieser Suppe bedarf es wirklich nicht vieler Worte… “ebbes Meng”, aber SEHR lecker! Was braucht es für einen ordentlich Topf voll von dieser wunderbaren Kartoffelsuppe? 750g mehlige Kartoffeln + 2 zusätzlich, ½ Liter Rinderbrühe, ½ Liter Gemüsebrühe, 25g (+) gewürfelten geräucherten Speck, 6 Scheiben Bacon, 1-2 Bund Lauchzwiebeln (grün … weiterlesen?

Ein Schwarzbiergulasch

Viele vernachlässigen auf ihrem Speiseplan ein gutes Gulasch, weil es ihnen einfach nicht recht gelingen will… zu wenig Geschmack dran und eben nicht so, wie man sich ein Gulasch vorstellt. Das sind die gängigen Aussagen.Und dabei braucht es wirklich nicht sehr viel damit es gelingt!Die besten Produkte die man für … weiterlesen?

Kohlrouladen mit Salzkartöffelchen

Wenn beim kochen schon dieser wunderbare Duft durch die Küche wabert, gä… da kann man es kaum abwarten von diesen überaus köstlichen Rouladen zu probieren.Na jedenfalls… DAS waren das die ersten und damit auch die besten Kohlrouladen (nach einem Rezept von Björn Freitag) meines Lebens und sie waren wirklich extrem … weiterlesen?

Pasta mit Salsiccia

Ferddisch… N Guten! Zum downloaden anklicken –> Info: Da es Salsiccia nun wirklich nicht an jeder deutschen Straßenecke gibt, haben wir uns dieses leckere Brät selbst mit ein paar Zutaten zusammengemengt. (Rezept folgt!)

Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat

Blumenkohl hat – so glaube ich – auch in 2020 noch immer keinen so guten Ruf. Ihm haftet auch in dieser Zeit noch dieses kohlige, miefige, spießige, Kleinbürgerliche an.Dabei ist das völliger Blödsinn, wie der israelisch-britische Koch Yotam Assaf Ottolenghi längst klargestellt hat!Blumenkohl – und gerade wenn es ein solches … weiterlesen?

Geschmorte Ochsenbäckchen mit Tarhonya

Vorweg… wer nun mit Tarhonya nichts anfangen kann… das sind ungarische . Was braucht es also für dieses wunderbare Gericht (für 4 Personen)? 4 große Ochsenbäckchen (idealerweise schon vom Metzger des Vertrauens küchenfertig pariert), Butterschmalz zum anbraten, 2 große Möhren, 1 Stück Sellerieknolle, 1 Petersilienwurzel, 1 Stück Lauch, 1 große … weiterlesen?