Langsam gebackene Rippchen mit Honig, Sternanis und einem cremigen Blumenkohl mit smaragdgrünem Schnittlauchtopping

Dieses sehr kostengünstige und darüber hinaus äußerst schmackhafte Gericht beschäftigte uns knapp 40 Stunden. 36 Stunden wurden die Rippchen mariniert, dann gute 2 1/2 Stunden gebacken und schließlich 30 Minütchen genussvoll verzehrt. Der tatsächliche Zeitaufwand in der Küche ist geradezu lächerlich gering.Ob wir nun mehr von den Rippchen, oder doch … weiterlesen?

Medium rare gebratenes Hüftsteak vom Blonde d’ Aquitaine, dazu gegrillter Blumenkohl zimmerwarm mit Haselnüssen

Eine weitere Art der Zubereitung, wie man einen einfachen Blumenkohl zu einem wunderbaren Geschmackserlebnis machen kann. Was braucht es für dieses wunderbare Gericht und 2 (- 4) Mäuler? 2 Hüftsteaks vom Blonde d’ Aquitaine je 200g, ca. 700g Blumenkohl, 5EL Olivenöl, 30g Haselnusskerne, 1 große Stange Sellerie (in ganz feine … weiterlesen?

Gedünsteter Blumenkohl mit Kartöffelchen, Sauce Hollandaise und einem Semmelbröselbuttersößchen

Ich hatte es schon im Rezept “Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat” und “Pasta mit Blumenkohl” geschrieben und kann mich nicht oft genug wiederholen. Blumenkohl wird absolut unterschätzt! Und so gab es in diesem Haus mal wieder Blumenkohl… diesmal mit einer schnellen Sauce Hollandaise aus dem Thermi und einem Semmelbröselbuttersößchen, das … weiterlesen?

Pasta mit Blumenkohl

Blumenkohl, absolut unterschätzt, wird in Verbindung mit diesen tollen Aromen zu einem wunderbaren kleinen Abendessen.Wie sagt Fr. Raether so treffend? Italienische Anzüge lassen auch die meisten Männer attraktiver aussehen, als sie in Wirklichkeit sind. So isses! Was braucht es für diese leckere Pasta und 3 – 4 Teller? 300g Pasta, … weiterlesen?

Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat

Blumenkohl hat – so glaube ich – auch in 2020 noch immer keinen so guten Ruf. Ihm haftet auch in dieser Zeit noch dieses kohlige, miefige, spießige, Kleinbürgerliche an.Dabei ist das völliger Blödsinn, wie der israelisch-britische Koch Yotam Assaf Ottolenghi längst klargestellt hat!Blumenkohl – und gerade wenn es ein solches … weiterlesen?