North Sea Gin

vom Skiclub Kampen 40% Alkohol Unser North Sea Gin hat als Basis den 5-fach destillierten und mit Meersalz aus der Nordsee verfeinerten besonders milden North Sea Vodka. Von der Nordsee Von den verwendeten 40 Botanicals kommen die meisten von der Nordseeinsel Sylt oder aus dem Küstengebiet Norddeutschlands. 40 Botanicals Die … weiterlesen?

“Saffron Gin” aus dem französischen Dijon

Im Jahr 2008 kam der Saffron Gin von Gabriel Boudier aus dem französischen Dijon auf den Markt. Laut der 1874 gegründeten Brennerei Gabriel Boudier wird der Gin nach einem Rezept aus Französisch-Indien aus dem 19. Jahrhundert produziert.Verwendung finden die acht Botanicals Wacholder, Koriander, Zitrone, Orange, Angelikawurzel, Iris, Fenchel und Safran, … weiterlesen?

MOM gin

MOM ist ein spanischer Gin, der – wie man sagt – zu Ehren der Queen Mom, die ja – wie man ebenfalls sagt – eine große Gin-Liebhaberin war, entwickelt wurde.Er wird vierfach in Kupferkesseln und erst dann mit roten Beeren verarbeitet. Diese verleihen dem außergewöhnlich sanften und eleganten Gin eine … weiterlesen?

BIRDS dry gin

Handverlesene 15 Botanicals aus 5 Kontinenten.Dieser Dry Gin vereint Wacholderbeeren mit mediterranen Zitrus- und Basilikum-Noten, Ingwer und Eukalyptus und wird in Deutschland von Hand gefertigt. Jede Charge ist auf 700 handnummerierte Flaschen limitiert. Urlaub im Glas… mit Glaskorken Schw. Johannisbeere, Apfel, Orangenschale, Urwaldpfeffer, Nelke, Kakaoschale, Angelikawurzel, Rosa Pfeffer, Sternanis, Süßholz, Muskatblüte, … weiterlesen?

Knut Hansen… nordic by nature

Eigentlich wollte ich hier in der Lausibar schon längst mal ein paar Gin’s auflisten, die in diesem Haus dann und wann getrunken werden… .Heute fange ich einfach mal locker mit dem Knut Hansen an, weil wir uns genau den gestern Abend mit zwei Eiswürfelchen genehmigten. KNUT HANSEN Dry Gin steht … weiterlesen?

Lachs beizen!

“Nach Art des Hauses“ Einen Lachs zu beizen ist keine große Kunst und kommt bei einem Essen mit Freunden immer gut an (sofern sie Lachs mögen).Das auch hier nur beste Produkte zum Einsatz kommen, dürfte klar sein. Darum – kauft eueren Lachs nicht irgendwo, kauft ihn beim Fischdealer eures Vertrauens! … weiterlesen?

Anders…

… aber durchaus sehr lecker! Unser erster – man soll es kaum glauben – Gin-Tonic mit Eis und einem kleinen Ästlein Rosmarin. Verrückt eigentlich, dass diese Variante bisher an uns vorbei ging. Hat wer sonst noch ein paar nette Varianten? Nein?