Brokkoli mit in Tranchen geschnittenem Hüftsteak

Vorweg… wer lieber Rosenkohl mag, der kann ihn (halbiert) genauso gut nehmen.Wie auch immer, eigentlich schmeckt jedes bei 200°C im Ofen gebackenes Gemüse.Den Brokkoli kann man im Grunde einfach in Röschen zer-, selbige dann auf einem Backblech verteilen und etwas Olivenöl darüber geben. Nach einer halben Stunde wird er fertig … weiterlesen?

Lammlachs mit Kartoffel-Möhren-Stampf

Zugegeben, ich konnte Kartoffel-Möhren-Stampf, oder “Muuhreschdambes” wie wir es im Dialekt sagen, schon seit Kindheitstagen nicht wirklich etwas abgewinnen, aber die Art nach Björn Freitag ist schon wirklich unglaublich fein und hebt diese eigentlich ziemlich schlichte Beilage gleich um mehrere Geschmacksebenen an. Was braucht es für also für dieses wunderbare … weiterlesen?

Wiener Schnitzel mit einem Kartoffel-Gurkensalat

In erster Linie geht es in diesem Rezept von Björn Freitag um den wirklich hervorragenden Kartoffel-Gurkensalat.Wie man ein Wiener Schnitzel zubereitet, ist wahrscheins allgemein bekannt.Auf die Garnitur (Zitrone, Sardellen, Kapern, Preiselbeermarmelade) wurde gestern Abend verzichtet, weil wir sie eh nur beiseite gelegt hätten. Was es braucht (für 4 Personen) Für … weiterlesen?

Fish & Scampi Spice – Das Rezept

… nach “Black Pearl” Art. Ein Quickie! Am 28. Juni 2017 bauten wir zum ersten Mal diese Gewürzmischung zusammen.Hier nun das Rezept… 1 TL Kurkuma gemahlen 2 TL Paprika edelsüß 1 TL Senfmehl 1 TL Koblauch granuliert 1 TL Kreuzkümmelsamen aus der Mühle 1 TL Kardamom gemahlen 1 TL Chiliflocken … weiterlesen?

Ratatouille an Pappardelle

Zugegebenermaßen für “unter der Woche” bisschen Mengerei… aber die ist es absolut wert. Was braucht es also für 4 Personen? Für die Ratatouille 1 1/2 Zwiebeln, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 200g passierte Tomaten (aus der Dose), 150g stückige Tomaten (aus der Dose), 2 TL fein geriebener Ingwer (1 TL würden auch … weiterlesen?

Tomatensalz – Das Rezept!

Irgendwann 2016 oder 17 stellte Alfons Schuhbeck seine Gewürzreihe ein… zumindest das Tomatensalz.Und so beschloss Majo es am 5. August 2017 nachzubauen.Erfolgreich, wie wir anschließend feststellten. Warum wir das Rezept für diese Gewürzmischung nicht gleich am selben Tag mit veröffentlichten? Keine Ahnung. Jedenfalls… hier ist es, das Rezept für das … weiterlesen?