Schrat’s Fischeintopf

Seit vielen Jahren bereiten wir uns immer mal wieder den “Dänischen Fischeintopf” nach Schrat zu und sind jedes mal wieder begeistert. Hochwertige Produkte sind natürlich auch hier vorausgesetzt.Vorweg, die Wildlachsräucherei Bremer in Köln-Marsdorf (wie im Rezept noch genannt) würden wir nicht mehr empfehlen wollen! Die Qualität ihrer (gerade auch geräucherten) … weiterlesen?

Lachs braten in der (zunächst) kalten Pfanne

Ich kann es – um es deutlich auszusprechen – schon lange nicht mehr verstehen, dass es immer noch Leute gibt, die Lachs in heißem Öl (oder was auch immer) braten und dabei Gefahr laufen, aus einem schönen Stück Fisch ein furztrockenes Etwas zu fabrizieren. Und das völlig unnötig! Was braucht … weiterlesen?

Röstis & Dill-Senf-Tunke zum Lachs

Der Lachs lag nun 48 Stunden in der Beize und kann aus dem Kühlschrank geholt werden.(Vorweg… der eigentliche Kracher bei diesem Gericht sind dieses mal (obwohl der Lachs natürlich mal wieder wunderbar schmeckt) die Röstis.) Während der Lachs etwas atmet, kann die Dill-Senf-Tunke zusammengerührt werden.Gebraucht wird…1 Glas mittelscharfer Senf (250ml), … weiterlesen?

Lachs beizen!

“Nach Art des Hauses“ Einen Lachs zu beizen ist keine große Kunst und kommt bei einem Essen mit Freunden immer gut an (sofern sie Lachs mögen).Das auch hier nur beste Produkte zum Einsatz kommen, dürfte klar sein. Darum – kauft eueren Lachs nicht irgendwo, kauft ihn beim Fischdealer eures Vertrauens! … weiterlesen?

Dill-Pfifferlinge mit Lauchzwiebeln an auf der Haut gebratenem Lachs

Diese Kombi musste sein, denna) hatten wir noch Pfifferlinge undb) musste am Abend des 15. Oktobers Lachs gebraten werden, weil schon seit 18 Jahren genau an dem Abend des 15. Oktobers Lachs gebraten wird! Ich konnte mir offengestanden nicht so recht vorstellen, wie Lachs und Pfifferlinge eine Liaison miteinander eingehen … weiterlesen?

Nigel‘s Salmon

Einen schönen großen Lachs selbst zu beizen ist in diesem Haus schon eine gute und lieb gewonnene Tradition… meist zur Vorweihnachtszeit… um ihn dann – frisch aus „der Beize“ genommen – mit Freunden zu genießen. Normalerweise wird der Lachs stets nach einem alten Rezept zubereitet mit immer den gleichen Zutaten … weiterlesen?