Salsiccia-Brät selbst gemacht!

Wie bereits im Rezept “Pasta mit Salsiccia” angedeutet, gibt es eben nicht an jeder deutschen Straßenecke eine gute Salsiccia zu kaufen und deswegen kann es durchaus sinnvoll sein (sofern man lediglich das Brät der Wurst benötigt) sich den tollen Geschmack einer Salsiccia, der von Region zu Region variiert, selbst zusammenzustellen. … weiterlesen?

Eingelegter Feta

Am Wochenende waren wir im Hofladen des Schäferhofes (s. Lebensmittel kaufen mit Genuss) in Erftstadt/ Gymnich um uns ein kleines Sortiment der Produkte zum probieren zu kaufen.Eines vorweg… die Käsesorten und die Joghurts sind spitze! Auf den Käse FETAart aufmerksam geworden, nahmen wir auch davon ein Stück mit, um es … weiterlesen?

Parmigiana di Melanzane

“E bissje Meng”, aber jede einzelene Minute in der Küche wert, XTREM lecker und vegetarisch. Was braucht es also für dieses wunderbare Gericht und 2 – 4 Personen (je nach Hunger)? 1 gehackte Zwiebel, 2 fein gehackte Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl, 800g Polpa di Pomodoro (stückige Tomaten), 1 TL Zucker, … weiterlesen?

Spaghetti “questo e quello”

oder:Was man so im Kühlschrank findet!Für die italienischen Momente im Leben. Was es für 4 Personen braucht, steht hier: Spaghetti (hat man sowieso immer im Haus), geräuchterten Speck (nach eigenem Gusto (hat man auch immer im Haus)), 3 (wunderbare) Kräuterseitlinge, (gefrorene) Gambas (mit Schwänzchen, nach Belieben), einen guten Schluck Sahne, … weiterlesen?

Zitronenhähnchen mit Fächerkartöffelchen

Easy in der Zubereitung und x-trem lecker! Was braucht es dazu? (2 Portionen) 1 Zwiebel, 2 Knofezehen, 100 g grüne Bohnen, ca. 250 g kleine festkochende Kartöffelchen, 4 schöne Hähnchenschenkel vom Metzger des Vertrauens, Salz/ Pfeffer, Zitrone u. kl. Orange je 1, 4 – 8 Stiele Tymian, 2 Stiele Oregano, … weiterlesen?