Schrat’s Fischeintopf

Seit vielen Jahren bereiten wir uns immer mal wieder den “Dänischen Fischeintopf” nach Schrat zu und sind jedes mal wieder begeistert.

Hochwertige Produkte sind natürlich auch hier vorausgesetzt.
Vorweg, die Wildlachsräucherei Bremer in Köln-Marsdorf (wie im Rezept noch genannt) würden wir nicht mehr empfehlen wollen! Die Qualität ihrer (gerade auch geräucherten) Produkte überzeugt uns schon seit längerer Zeit nicht mehr. Schade.

Gestern wurde statt dem Rotbarschfilet ein wunderbarer Kabeljau eingesetzt und statt einer gelben Paprikaschote gab es rote Spitzpaprika.

Was es für 4 Teller braucht und was getan werden muss

… findet man hier!

N Guten!

Related Post

Über einen Kommentar würden wir uns sehr freuen! Du kannst dich über deinen Twitter-,Facebook- oder Google-Account anmelden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: