Lachs braten in der (zunächst) kalten Pfanne

Ich kann es – um es deutlich auszusprechen – schon lange nicht mehr verstehen, dass es immer noch Leute gibt, die Lachs in heißem Öl (oder was auch immer) braten und dabei Gefahr laufen, aus einem schönen Stück Fisch ein furztrockenes Etwas zu fabrizieren. Und das völlig unnötig! Was braucht … weiterlesen?

Fischfiliermesser von Dick

Ein neues Küchentool! Wer Fisch mag und auch oft und selbst zubereitet, kommt nicht umhin diesen auch irgendwann einmal zu filetieren.Bei uns war es am letzten Wochenende so weit und das einzige was wir bei unseren Messern fanden war dieser – wenn auch sehr scharfe – Dolch. Natürlich bekommt man … weiterlesen?

Unser Lieblingskochbuch 2019

Es gibt Millionen von Kochbüchern und ein paar davon haben auch wir bereits im Regal stehen. Wir kochen dann unterschiedlich oft einzelne Rezepte aus diesen Büchern – so gefühlte 10-20% des Gesamtwerkes. Nun haben wir allerdings ein Rezeptbuch gefunden, aus dem wir sicherlich 80-90% der Rezepte ausprobieren werden. So lecker, … weiterlesen?

Kohlrabischaum unter Seelachsfilet

Ernsthaft jetzt… ein paar blanchierte und dann in Bütterchen geschwenkte Möhren- und Kohlrabisticks an einem feinen Kohlrabischaum verleihen einem Seelachsfilet (bissje Pfeffer & Salz) den ultimativen Ritterschlag! Ohne wenn und aber! Dazu einen guten Schluck Weißburgunder (oder was auch immer grad schmeckt)… passt!

Nigel‘s Salmon

Einen schönen großen Lachs selbst zu beizen ist in diesem Haus schon eine gute und lieb gewonnene Tradition… meist zur Vorweihnachtszeit… um ihn dann – frisch aus „der Beize“ genommen – mit Freunden zu genießen. Normalerweise wird der Lachs stets nach einem alten Rezept zubereitet mit immer den gleichen Zutaten … weiterlesen?

Fish & Scampi Spice…

… gerade nach eigener Rezeptur zusammengeklöppelt. Diese schon vor Wochen erprobte (und für würdig befundene) Gewürzmischung veredelt heute Abend ein paar wunderbare Scampis von unserem Lieblingsfischdealer ZEGEL (Aachen). Dazu gibt es eine selbstgerührte Aioli, ein äußerst schmackhaftes Stück Zirbelbrot aus wohl Dürens bester Bäckerei und einen oder zwei Schluck Weißburgunder … weiterlesen?