Ein Elisenlebkuchen vom Blech zur (Vor-) Weihnachtszeit

Allerfeinste Lebkuchen werden (auch) Elisenlebkuchen genannt.Im Gegensatz zu den braunen Lebkuchen wie zum Beispiel Printen, werden Elisenlebkuchen meist ohne Mehl gebacken und sind deshalb ganz besonders weich und saftig. Bevor wir mit dem Teig beginnen, muss das Lebkuchengewürz zusammengeklöppelt werden.Das wir auch hier generell nur beste Zutaten verarbeiten, weiß der geneigte Leser der Lausibar eh schon längst. Beginnen … weiterlesen?

BIRDS dry gin

Handverlesene 15 Botanicals aus 5 Kontinenten.Dieser Dry Gin vereint Wacholderbeeren mit mediterranen Zitrus- und Basilikum-Noten, Ingwer und Eukalyptus und wird in Deutschland von Hand gefertigt. Jede Charge ist auf 700 handnummerierte Flaschen limitiert. Urlaub im Glas… mit Glaskorken Schw. Johannisbeere, Apfel, Orangenschale, Urwaldpfeffer, Nelke, Kakaoschale, Angelikawurzel, Rosa Pfeffer, Sternanis, Süßholz, Muskatblüte, … weiterlesen?

Lammlachs mit Kartoffel-Möhren-Stampf

Zugegeben, ich konnte Kartoffel-Möhren-Stampf, oder “Muuhreschdambes” wie wir es im Dialekt sagen, schon seit Kindheitstagen nicht wirklich etwas abgewinnen, aber die Art nach Björn Freitag ist schon wirklich unglaublich fein und hebt diese eigentlich ziemlich schlichte Beilage gleich um mehrere Geschmacksebenen an. Was braucht es für also für dieses wunderbare … weiterlesen?