Blätterteig-Zucchini-Quiche

Ratz Fatz gemacht und wirklich lecker!

Was braucht es für ein Blech?

1 Pck. Blätterteig (frisch aus der Kühltheke, z.B. den von Henglein), 1 große Zucchini, 1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 3 Eier, 1 Becher Sahne, 1 Becher Schmand, 400g Gouda, Salz, Pfeffer

Was getan werden muss!

  1. Zucchini in Scheiben schneiden, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch pressen
  2. Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech auslegen
  3. Eier, Zwiebel, Knofe, Sahne und Schmand gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Zucchini auf dem Backblech verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Dann die Sahnemasse darüber geben und die Schichten wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 45 Minütchen backen

    Ferrdisch!

N Guten!

Related Post

%d Bloggern gefällt das: