Döppekooche – ein genau(er)es Rezept

Ich hatte bereits im Dezember 2019 hier schon in der Reihe “Em Derfje” darüber geschrieben, wie man einen vernünftigen Döppekooche, oder “Dibbelabbes” (wie die Saarländer sagen) zubereitet.Für den Laien und Nichteingeweihten ist dieses Rezept jedoch etwas zu vage, deshalb hier nochmals ein genaueres. Gleich eins vorweg… man nennt das Gericht … weiterlesen?