Der Aremberg Vulkan

Der Aremberg ist als tertiärerVulkan mit 623,8 m ü. NHN der höchste Berg des Ahrgebirges (Ahreifel). Er liegt bei Aremberg im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler. Sein Basaltkegel trägt die Burgruine Aremberg mit Aussichtsturm.
Der Aremberg ist einer der größten tertiären Vulkane der Eifel der sich hier einst mit schier unvorstellbarer Wucht durch das devonische Urgestein sprengte und seinen Basaltkegel direkt auf den Höhenzug setzte. Direkt an den Fuß des sehr dicht bewaldeteten Berges geschmiegt liegt das Dorf Aremberg.
Wer sich heute auf den Aremberg begibt, wandert über uralte Straßen. Man entdeckt überall links und rechts vom Weg Trümmer, Mauerreste und verfallene, überwucherte Befestigungsanlagen. Oben auf dem Aremberg ist es unglaublich still.
Einsam ragt der auf dem ehemaligen Schloßgelände um 1854 erbaute Aussichtsturm in die Höhe.

Die genaue Lage des Aremberg Vulkans findet sich wie immer in der Lausibar „Abenteuerkarte“

Related Post

Gefällt Dir dieser Beitrag, oder möchtest Du ihn kommentieren... hier kannst Du ein paar Worte hinterlassen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen