Gemüse übrig?

on

Super!

Dann mal ran an die Verarbeitung für die nächste Suppe. Das Gemüse wird gedörrt und so haltbar gemacht. Natürlich gibt es tolle Apparaturen für diesen Zweck, aber der Backofen tut es auch… ganz gut.

1) Möhren, Sellerie, Kohlrabi, Zucchini etc. klein schnippeln und auf dem Backblech verteilen… Backpapier nicht vergessen!

2) 4 – 5 Stunden bei 50 – 60 °C im Backofen dörren. Backofenklappe während der Dörrzeit einen Spalt geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann!

3) Dörrgemüse erkalten lassen

4) Kaltes Dörrgemüse vakuumieren

5) … wegpacken und für die nächste Suppe verwenden.

Einen Guten!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.