Majoscheid am Stein – klein aber oH0

oder: unsere andere Leidenschaft nach vorzüglichem Essen

oder: es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Na jedenfalls arbeiten wir seit ein paar Monaten an der absolut kleinsten Gemeinde am Dreiländereck zu Rheinland-Pfalz – Nordrhein-Westfalen – Niedersachsen im ewigen Sommer 1980.

Die kleine Spinnerei in Form einer Internetseite entstand an einem Abend, als mal wieder nur schlechtes Fernsehen gezeigt wurde und ich noch einen Schluck Wein in meinem Glas hatte. Und da ich in der Lage bin Internetseiten in relativ kurzer Zeit umzusetzen, entstand die Idee des virtuellen Rathauses mit all seinen „Insassen“. Den Text für das Grußwort des Bürgermeisters entlieh ich mir von einem noch amtierenden Bürgermeister hier in der Nähe.
Natürlich wird auch Politik gemacht in Majoscheid am Stein, den aktuellen Gemeiderat findest du hier (noch nicht ganz vollständig).

An was so gerade gebaut wird, findet sich auf den Seiten und Unterseiten des Bauhofes.
Die „Köpfe von Majoscheid am Stein“ werden – so möglich – 1 zu 1 auf kleine Figuren im Maßstab 1:87 übertragen.
Der Bürgermeister Willi Philippi und der Schankwirt der Lausibar Valentin Emmert sind schon ganz gut getroffen worden.

Natürlich ist das virtuelle Rathaus noch nicht komplett und an allen Ecken und Kanten finden sich Baustellen.
Aber erstens befindet sich das reale Majoscheid am Stein in 1:87 ebenfalls im Bau und zweitens sind Internetseiten der Rathäuser in der großen Welt auch oft nicht auf dem neuesten Stand.
Die Baufortschritte (Bauhof) der Anlage sind auch noch nicht auf dem neuesten Stand! Ich arbeite daran… wenn es meine Lust darauf zulässt.

Wie auch immer… jetzt geht’s zum virtuellen Rathaus der wohl absolut kleinsten Gemeinde am Dreiländereck zu Rheinland-Pfalz – Nordrhein-Westfalen – Niedersachsen im ewigen Sommer 1980… Majoscheid am Stein… klick auf den Link.

www.majoscheid-am-stein.city

Und wer sich nun über die vielleicht etwas unübersichtliche Menüführung ärgert, der möge mir verzeihen… auch das habe ich natürlich vom großen Vorbild abgeschaut.

As real as it get’s!

Die Geschichte von Majoscheid am Stein – obwohl noch nicht ganz zu Ende geschrieben – ist natürlich megainteressant und auch das „Majoscheid am Stein-Phänomen“.

Ach… eigentlich ist alles interessant in Majoscheid am Stein!

Related Post

Gefällt Dir dieser Beitrag, oder möchtest Du ihn kommentieren... hier kannst Du ein paar Worte hinterlassen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen