Corvers-Kauter Nussbrunnen – Riesling

Das ist ein feiner Terroir Wein vom Weingut Corvers-Kauter aus Oestrich-Winkel/ Rheingau-Taunus-Kreis.

Was ist Terroir ?

Der französische Begriff Terroir ist in der Weinwelt international in Gebrauch, es fällt tatsächlich schwer ihn zu übersetzen und beinhaltet weit mehr als die Geologie.
Vielmehr umfasst der Begriff den Bodendie Lage und Hangexposition, bzw. –ausrichtungdas Mikroklima und durch die Kultivierung auch den Einfluss des Menschen auf die Landschaft.
Durch die Art der Bodenbeschaffenheit speichern sich Wärme und Niederschläge sehr unterschiedlich und die Menge der für die Pflanze zur Verfügung stehenden Nährstoffe variiert.
Mikro- und Makroorganismen wie Pilze, Algen, Bakterien, Milben, Insekten und Würmer verändern und gestalten die Bodenqualität und arbeiten so aktiv am Austausch von Erdboden und den Wurzeln der Reben mit. Die unterschiedlichen Bodentypizitäten sorgen für die verschiedenen geschmacklichen Ausprägungen der Weine.
Je nach Rebsorte spiegeln sich fruchtige, kräuterige oder florale Aromen intensiv oder dezent wider.
Silvaner und Riesling sind gute „Terroir-Rebsorten“, deren Charakter ausdrucksstark auf die Gegebenheiten ihrer Herkunft reagiert.
Besonders gut lassen sich die Diversitäten in den Weinen herausschmecken, wenn die Machart, sozusagen, die Handschrift des Winzers, bei allen Weinen identisch ist und der Weinberg, die Lage, das Terroir den einzigen Unterschied darstellt.

Der Winzer sagt…

“Die Kalkböden rund um Hattenheim geben diesem Riesling Volumen und Schmelz. Ein animierender Riesling, der Lust macht auf den nächsten und übernächsten Schluck.”

Und das stimmt!

Diesen Wein gibt es für 12,50 Euronen direkt beim Winzer und bei Abnahme von 6 Flaschen wird auch kostenfrei versendet!

Kaufempfehlung: ja!

Dazu gab es gestern Abend…

Beides sehr zu empfehlen!

N Guten!

Related Post

%d Bloggern gefällt das: