Album der Woche – Boys & Girls

Alabama Shakes sind eine US-amerikanische Rockband, die sich stilistisch zwischen Southern Rock und Blues bewegt.
Gegründet wurde die Band 2009 von Sängerin Brittany Howard und Bassist Zac Cockrell in Athens, Alabama. Später kamen dann der Gitarrist Heath Fogg und der Schlagzeuger Steve Johnson hinzu.

Im September 2011 veröffentlichte die Band die EP Alabama Shakes mit vier Songs. Im November 2011 unterzeichnete die Band einen Vertrag bei Rough Trade Records in Großbritannien und bei ATO Records in den Vereinigten Staaten.
Kurz darauf wurde Alabama Shakes von MTV in die Liste der elf im Jahr 2012 zu beobachtenden Bands aufgenommen.
Das erste vollständige (und hier vorgestellte) Album erschien mit Boys & Girls am 6. April 2012.

Website derBand: www.alabamashakes.com/

Related Post