Linseneintopf mit Ei, Spinat und Parmesan

Keine Angst… dieses Gericht (welches wir in der ZEIT, genauer im ZEIT-Magazin) gefunden und gleich nachgekocht haben, schmeckt überaus köstlich!Es stammt von Elisabeth Raether. „Fast egal woraus der Eintopf besteht, du kannst Eier darin pochieren und es schmeckt großartig!“ E. Raether Was braucht es also für diesen Genuss? (4 Personen, … weiterlesen?

Scharf-Würziger Linsensalat

Ein weiteres Rezept aus unserem Kochbuch „Das Beste vom Wochenmarkt“ – Seite 74Linsen einmal ganz anders zubereitet! Zutaten: Belugalinsen, geröstete Cashewnüsse, frischer Coriander, rote Chilischote, Ingwer, Kurkuma, Kokosöl, Salatgurke, Salz Ein erfrischender Salat mit leicht asiatischer Note. Allerdings – und das betont auch die Autorin – müssen die Zutaten nicht … weiterlesen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen