Em Derfje: Burschenverein Wollendorf – Die Heck

Weiter geht’s.Im letzten Beitrag beschrieb ich, wie so ein Kirmes-Samstag startet und den Weg hoch zur Christianshütte in die Heck. (s. hier) In diesem Beitrag geht es um den „Tag in der Heck“ und die „Fahrt aus der Heck“. Zunächst aber noch ein paar Worte zum Beitragsbild. Zu sehen ist … weiterlesen?

Em Derfje: Burschenverein Wollendorf – Die Katzeköpp

Im vorangehenden Artikel „Burschenverein Wollendorf – De Kärmesmann“ erzählte ich vom Kirmesmann und davon, wie die Wollendorfer Kirmes beendet wurde (und wird).Heute geht es darum, wie die Wollendorfer Kirmes (und gerade auch ein Burschenfest in Wollendorf) beginnt. In aller Früh‘, am Kirmessamstag, macht sich ein kleiner Trupp auf den Weg … weiterlesen?

Em Derfje: Wenn die Sohlen dampfen!

Da, wo wir im Frühling nach Maiglöckchen suchten, ziert ein großes “R” etliche stämmige Bäume. „Das zeigt sicher nach Rockenfeld”, sagte ich ahnungslos und wurde freundlich ausgelacht.R = Rockenfeld? Denkste! Das heißt „Rheinhöhenweg“, und den gibt’s hier von Wiesbaden bis Beuel und auf der “Schäl Sick”, also gegenüber, von Bonn … weiterlesen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen