Der Landskrone Vulkan

Die Landskrone im Gebiet der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler ist eine 271,7 m ü. NHN hohe Erhebung im Mittelrheingebiet. Sie hieß früher Gimmiger Berg und Gymmicher Kupp und wird wegen der auf ihr befindlichen Burgruine Landskron heute Landskrone genannt.Geologisch handelt es sich bei der Landskrone, dem Südwestzipfel des Siebengebirgsvulkanfeldes, um einen als Basaltkegel stehengebliebenen Härtling, der von der Ur-Ahr aus einer im Tertiär aufgewölbten Devondecke aus Grauwacke abgetragen wurde. Charakteristisch für die Ahrterrassen … weiterlesen?

Dokumentation: Die Eifel

Die Dokumentation stammt vermutlich aus den 50er/ 60er Jahren.Sie zeigt Bilder aus der Eifel, z.B. Bad Münstereifel, Monschau, Reifferscheid, Nürburg, der Ahr und anderen Orten.Leider hat die analoge Filmkopie recht viele Klebestellen, so dass einige Bild- und Tonpassagen nicht ganz vollständig sind. Und eine etwas neuere Version mit Schmidt und … weiterlesen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen