Spaghetti con la mollica

Oder wie wir Germanen sagen würden… „Nudeln mit SemmelNbröselN“!

Wobei… Spaghetti con la mollica… das hat schon was.

Das ist schon wie Urlaub wenn man es hört!

Was braucht es also für die Spaghetti mit „Brotkrumen“?

2 EL Olivenöl, 2 in Salz eingelegte Sardellen / filetiert / 10 Minuten in kaltes Wasser gelegt und abgetropft, 1 EL Kapern abgetropft, 10 schwarze Oliven entsteint und halbiert, 80g Semmelbrösel, 1/2 Knoblauchzehe fein gehackt, 350g Spaghetti, Salz, Pfeffer

Diese Menge sollte dann für 4 Personen langen.

  1. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen.
  2. Die Sardellen darin anbraten und mit einem Holzlöffel zerdrücken. Mit Pfeffer und Salz würzen und Kapern und Oliven hinzufügen.
  3. Semmelbrösel, Knofe und eine Prise Salz in einer Schüssel vermengen.
  4. Das restliche Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die gewürzten Semmelbrösel zugeben und unter rühren goldbraun rösten.
  5. Die Spaghetti in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen. Abgießen und danach wieder in den Topf geben.
  6. Die Sardellensauce hinzugeben und verrühren.
  7. In einer vorgewärmten Servierschüssel anrichten und die Nudeln mit den gerösteten Semmelbröseln bestreuen.

Meiner bescheidenen Meinung nach könnte die Knofe vorher etwas in Bütterchen geschwenkt werden bis sie etwas Farbe angenommen hat, bevor dann das restliche Öl und die Semmelbrösel dazu kommen und gülden geröstet werden.
Auch die Sardellen, Kapern und Oliven vertragen etwas mehr Öl wie angegeben. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Das Rezept stammt aus dem Silberlöffel, der Bibel der italienischen Küche.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.



N Guten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen