Dänischer Fischeintopf nach „Schrat“

Dänischer Fischeintopf nach "Schrat"
Rezept drucken
Die Fischsuppe "nach Schrat" erscheint durch die Zutaten Paprika, Tomaten und Champignons vielleicht etwas exotisch, sie schmeckt jedoch hervorragend! Versprochen!
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Dänischer Fischeintopf nach "Schrat"
Rezept drucken
Die Fischsuppe "nach Schrat" erscheint durch die Zutaten Paprika, Tomaten und Champignons vielleicht etwas exotisch, sie schmeckt jedoch hervorragend! Versprochen!
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Schalotten, den Knoblauch, die geviertelten Champignons und die halbe gewürfelte Paprikaschote darin anschwitzen.
  2. Brühe und Creme fraiche angießen und zum Kochen bringen. Grob gewürfelte Fischfiletstücke dazu geben und 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.
  3. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss würzen und abschmecken.
  4. Würfel von Tomate und Paprika und Nordseekrabben unterheben, etwas anwärmen, aber nicht mehr kochen lassen.
  5. Mit gehackter Petersilie bestreuen, ofenfrisches Baquette dazu und servieren. Lecker!
Rezept Hinweise

Seit vielen Jahren beziehen wir geräucherten wie frischen Fisch überwiegend von der Fischmanufaktur in Köln, der Wildlachsräucherei Bremer in Köln-Marsdorf.
Da lohnt die Fahrt dorthin eigentlich immer.

Ur-Rezept  ©  by Schrat

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Related Post

Gefällt Dir dieser Beitrag, oder möchtest Du ihn kommentieren... hier kannst Du ein paar Worte hinterlassen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen