Der rote Bollheim(er) mit einem herbstlichen Salat



Vorweg… der Rote Bollheimer ist der beste Käse dieser Art, den wir seit langer Zeit gegessen haben.

Das war der pure Genuss!


Goldene Käseharfe 2012 & Hofkäse Cum Laude 2017

Was braucht es für diesen Genuss und 2 Leute?

4 kleine oder 2 große rote Bollheimer, 2 gute Portionen Feldsalat (rot/ weiß), 2 mittelgroße rote Zwiebeln, 1EL Weißweinessig, 1 Prise Salz, 4 Scheiben frischgebackenes Toastbrot, 75g gehackte Mandeln, 30g Butter, 2EL Olivenöl, 1EL Walnussöl, 2TL Sumach, 1/2 – 1TL Chiliflocken, 100g Datteln, 1 – 2 EL Zitronensaft, Semmelbrösel, etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle, Öl zum Ausbacken

Was getan werden muss!

  1. Zwiebeln in feine Ringe schneiden oder hobeln und mit dem Essig und der Prise Salz für etwas 20 Minuten ziehen lassen. Danach, sofern vorhanden, Flüssig abgießen
  2. Für die Croûtons das Toastbrot in Scheiben und dann in Würfel schneiden in Olivenöl (bitte nicht die Würfelchen ersäufen! Lieber peu á peu noch etwas Öl oder ggf. auch Butter hinzugeben. Leckere Croûtons brauchen Zeit.) anrösten. Ggf. während des Anröstens leicht mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Wenn fertig, Croûtons aus der Pfanne nehmen und die gehackten Mandeln etwas anrösten.
  4. Wenn fertig, Mandeln aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben
  5. Zusammen mit den Croûtons, dem Sumach, den Chiliflocken und einem 1/4TL Salz gut vermischen
  6. Datteln vierteln (bzw. je nach Custo noch weiter verkleinern. Den Salat waschen und in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Walnussöl und Zitronensaft, sowie alle anderen Zutaten dazu und gut umrühren.
  7. Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben, das Ei mit etwas Salz auf einem anderen Teller verquirlen.
  8. Den roten Bollheimer ganz normal panieren. D.h. erst im Ei und dann in den Semmelbröseln wälzen (Vorgang ggf. wiederholen)
  9. In Pfanne mit einem guten Schuss Öl auf niedrige Temperatur erhitzen und den Käse dann 5 – 10 Minütchen von allen Seiten goldbraun backen.
  10. Zum Salat auf den Teller geben und noch warm servieren.

Normalerweise ist dieses (Original-) Gericht aus dem Hause Bollheim als Vorspeise ausgelegt, mit einer etwas größeren Portion Salat und zwei großen roten Bollheimern, langte das aber locker zum Hauptgericht!

Dazu gab’s einen wunderbaren Bordeaux Rouge.

Ich wiederhole das an dieser Stelle nochmals gerne… das war der pure Genuss und hatte überhaupt nichts mit diesem “Irgendwas” zu tun, was man landläufig gebackener Camembert nennt!

N Guten!

Das Haus Bollheim findet man auch in Lebensmittel kaufen mit Genuss!

Related Post

One thought on “Der rote Bollheim(er) mit einem herbstlichen Salat

Über einen Kommentar würden wir uns sehr freuen! Du kannst dich über deinen Twitter-,Facebook- oder Google-Account anmelden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: