Thunfischtartar nach Art der Lausibar

An dieses Rezept kamen wir, als wir bei unserem Lieblingsfischdealer Thunfisch zum grillen kaufen wollten. Ein Kunde, der unsere Bestellung verfolgte, meinte wir sollten den Fisch lieber zu einem Thunfischtartar verarbeiten statt zu braten. Dann erklärte er das Rezept mit einigen knappen Worten, die wir zum Großteil wieder vergessen hatten als wir zuhause ankamen.
Na wie auch immer wir haben es sehr gut hinbekommen. Das Rezept ist kein Hexenwerk, flott gemacht und lecker! Mit der Sojasoße und dem Koriander läuft das Rezept hier unter „asiatisch“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen