Scharf-Würziger Linsensalat

Ein weiteres Rezept aus unserem Kochbuch „Das Beste vom Wochenmarkt“ – Seite 74
Linsen einmal ganz anders zubereitet!

Zutaten: Belugalinsen, geröstete Cashewnüsse, frischer Coriander, rote Chilischote, Ingwer, Kurkuma, Kokosöl, Salatgurke, Salz

Ein erfrischender Salat mit leicht asiatischer Note. Allerdings – und das betont auch die Autorin – müssen die Zutaten nicht in speziellen Geschäften zusammengesucht werden.
Der Linsensalat sollte wirklich kalt gegessen werden – dann entfaltet er sein ganzes Aroma: Ein herrlich nussiger Geschmack durch die Linsen und Cashewnüsse mit einem Hauch von Koriander – genau das, was wir gern an einem warmen Sommertag genießen!
Einfach (und) Lecker!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen