HAMBI BLEIBT! RWE verliert – die Demokratie gewinnt

Eine kleine Linksammlung „Ich habe keine Steine in meinem Baumhaus.“  // HAMBI BLEIBT! // PRO UND CONTRA // GROSSDEMO // RWE-Securities prügeln // BÜRGERWERKE // Hambacher Forst Besetzung // Retten statt roden // FRIENDS OF THE EARTH GERMANY // BRAUNKOHLE STOPPEN // STOP KOHLE // Von Urteil geht fatales Signal aus // Symbol des Widerstandes (VIDEO) // Deutschland und die Kohle (Video) // Grüne tagen im Hambacher Forst // Grüne tagen heute…

Dann und wann …

… und immer mal wieder – HELGOLAND! Gerade bei diesen Temperaturen könnte ich mir den Tag sehr gut auf Helgoland-Düne vorstellen.

Good evening, Kraftwerk / Guten Abend Kraftwerk, guten Abend Stuttgart!

Dieses Filmdokument sollte nicht gleich wieder in den Tiefen von youtube untergehen! Übrigens, morgen Abend (27.07.2018) erleben wir eine totale Mondfinsternis! Wer die Mondfinsternis beobachten will, sollte sich einen Ort suchen, der freien Blick Richtung Südosten gewährt und weit genug von Städten und anderen Lichtquellen entfernt ist. Da der Mond außerdem tief über dem Horizont…

Die Fingerhut-Runde

Heute haben wir uns nach dem ausgelassenen Frühstück (war, wie es sich später herausstellte, ein Fehler… also das Frühstück auszulassen) spontan dazu entschlossen, eine kleine Runde durch den sehr nahen Gressenicher Wald zu machen. Der Gressenicher Wald eignet sich hervorragend für eine spontante Tour, denn eigentlich kann man stets Routen begehen, die man noch nie…

Der Astropeiler Stockert in der Eifel…

… durchaus mal einen Ausflug wert! Der Stockert erhebt sich im Westen des Münstereifeler Waldes. Sein Gipfel liegt 1,4 km westsüdwestlich von Eschweiler, einem Stadtteil von Bad Münstereifel, 1,8 km östlich von Holzheim und 1,8 km (jeweils Luftlinie) südöstlich von Weiler am Berge, die beide zur Stadt Mechernich gehören; die Grenze beider Städte verläuft über den Gipfel. Südöstlich vorbei am Berg verläuft ein Abschnitt des Eschweiler Bach, der…

2 Fotos des Tages

1.) Ein Mistkäfer 2.) Ein Bläuling Beide gesehen heute im Nationalpark Eifel

Das Solchbachschiffchen…

Gestern im (wilden) Solchbachtal. © für Filmchen und Liedchen by Jo Stein Das Solchbachtal eignet sich natürlich nicht nur um Papierschiffchen schwimmen zu lassen, es lädt auch zu einer netten kleinen Runde durch den Wald entlang des Baches ein.  Links und rechts neben dieser kleinen Route finden sich einige Einstiege zu größeren Wanderungen. Das von…

Die Eifel – aktives Vulkangebiet!

Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet – die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Dr. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie vor 13.000 Jahren, als ein gewaltiger Ausbruch Unmengen an Asche und Bimsstein ausspuckte und sogar den Rhein aufstaute. (Text: SWR,…

NOTE: Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Die totale Mondfinsternis am 27.07.2018 gehört zweifelsohne zu den ganz großen astronomischen Ereignissen unserer Zeit. Mit einer Dauer von 103 Minuten ist sie die längste totale MoFi des 21. Jahrhunderts. Und genau DA simmer dabei… Picknick-Korb packen und ab raus in die Natur… Mondfinsternis anschauen! Wer mehr über dieses Event erfahren möchte, der schaut hier! © Beitragsfoto…

Waldbesitzer verweigern Windradausbau!

80 Prozent der Deutschen sind gegen Windräder im Wald. Richtig so! „Diese Daten haben allerdings die Landesregierungen – auch die ehemalige rot-grüne Landesregierung in NRW – nicht daran gehindert, die Wälder für Windanlagen zu öffnen. Im NRW Landes-Entwicklungs-Plan 2017 (LEP) wurde dieser politische Willen auch rechtlich verankert. Die negativen Beispiele dieser Entwicklung lassen sich in…

Chance für Windradlärm geplagte Anwohner

Vor ein paar Tagen schrieb ich noch über diesen Windpark, nun gibt es ein neues Schallmessverfahren für Windräder. Find ich gut! Den Artikel zur Sache findet man hier. (C) Foto: wattenrat.de

Eisabfall!

Erster Advent und Schnee (zumindest) in der Eifel! Mal im Ernst, waren Sie schon mal in einem Windpark mitten im Wald bei Schnee und Temperaturen so um die null Grad Celsius? Ja? Nein? Das sollten Sie schnellsten einmal nachholen, diese Erfahrung sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie da so durch durch den Fichtenwald…