Brokkoli mit in Tranchen geschnittenem Hüftsteak

Vorweg... wer lieber Rosenkohl mag, der kann ihn (halbiert) genauso gut nehmen.Wie auch immer, eigentlich

Ofenfrikadellen mit Sahnekohlräbchen

Zugegebenermaßen war ich bei den Ofenfrikadellen etwas skeptisch. Aber was konnte schon groß passieren? Wären

Tagliatelle al Salmone (5 # 5 Weinprobe)

Vorweg... dieses Gericht verdient ohne wenn und aber den Zusatz "Wie beim richtig guten Italiener!"

Brokkoli mit in Tranchen geschnittenem Hüftsteak

Vorweg… wer lieber Rosenkohl mag, der kann ihn (halbiert) genauso gut nehmen.Wie auch immer, eigentlich schmeckt jedes bei 200°C im Ofen gebackenes Gemüse.Den Brokkoli kann man im Grunde einfach in Röschen zer-, selbige dann auf einem Backblech verteilen und etwas Olivenöl darüber geben. Nach einer halben Stunde wird er fertig … weiterlesen?

Ofenfrikadellen mit Sahnekohlräbchen

Zugegebenermaßen war ich bei den Ofenfrikadellen etwas skeptisch. Aber was konnte schon groß passieren? Wären sie zu leichig ausgefallen, hätte etwas Butterschmalz und eine Eisenpfanne schnell für Abhilfe gesorgt.Sicher – ein Hingucker ist dieses Gericht so ohne Sößchen und Kartöffelchen sicherlich nicht, aber geschmacklich wirklich ein Knaller! Und mega leicht … weiterlesen?

Finde den Fehler!

Das Alltags-/ FFP2-Masken in dieser Zeit im urbanen Raum in jeder dreckigen Ecke und auch mitten auf Straßen und Gehwegen zu finden sind, überrascht wenig. Das die Dinger nun aber auch mitten im Wald zu finden sind, ist zumindest für uns neu und überrascht uns sehr. Was uns allerdings auch … weiterlesen?

Licht aus! – WHOAAMMMM – Kerzen an! “EARTH HOUR 2021” – am 27. März, 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Da simmer (wie immer) dabei! Wie seit vielen Jahren findet natürlich auch in diesem Jahr wieder die EARTH HOUR statt und da “simmer natürlich wieder dabei”!Licht aus, Kerzen an, ein Glas Wein und eine leckere Kleinigkeit zu essen… so begehen wir seit Jahren die EARTH HOUR. Weitere Informationen findet ihr … weiterlesen?

Corvers-Kauter Nussbrunnen – Riesling

Das ist ein feiner Terroir Wein vom Weingut Corvers-Kauter aus Oestrich-Winkel/ Rheingau-Taunus-Kreis. Was ist Terroir ? Der französische Begriff Terroir ist in der Weinwelt international in Gebrauch, es fällt tatsächlich schwer ihn zu übersetzen und beinhaltet weit mehr als die Geologie.Vielmehr umfasst der Begriff den Boden, die Lage und Hangexposition, bzw. –ausrichtung, das Mikroklima und durch die Kultivierung auch den Einfluss … weiterlesen?

“Saffron Gin” aus dem französischen Dijon

Im Jahr 2008 kam der Saffron Gin von Gabriel Boudier aus dem französischen Dijon auf den Markt. Laut der 1874 gegründeten Brennerei Gabriel Boudier wird der Gin nach einem Rezept aus Französisch-Indien aus dem 19. Jahrhundert produziert.Verwendung finden die acht Botanicals Wacholder, Koriander, Zitrone, Orange, Angelikawurzel, Iris, Fenchel und Safran, … weiterlesen?

Weit ab von Rezepten und noch weiter ab der Erde…die Landung auf dem Mars tonight!

Auch wer sich normalerweise nicht so sehr für Raumfahrt interessiert, sollte vielleicht heute Abend mal in den livestream der NASA schauen, wenn kurz vor 22 Uhr unserer Zeit der Mars-Rover “Perseverance” (“Beharrlichkeit/Durchhaltevermögen”) im 45 Kilometer großen Jezero-Krater auf dem Mars landet. Vielleicht ist diese fast Liveübertragung ähnlich spannend, wie die Fernsehübertragung der … weiterlesen?

Kaum sind die frostigen Tage vorbei…

krabbeln die ersten Viecher hervor und genießen die ersten wärmeren Sonnenstrahlen der Februarsonne hier im Steingarten. In diesem Fall ist es eine Schlupfwespe, genauer eine Ichneumon stramentor und noch genauer wohl ein Schlupfwespen-Mädchen. Wirtstier für ihre Larven sind die Raupen des Kreuzenzian-Ameisenbläulings (Phengaris rebeli) und des Lungenenzian-Ameisenbläulings (Phengaris alcon). Während der Wirtssuche dringen die Weibchen von I. … weiterlesen?

MOM gin

MOM ist ein spanischer Gin, der – wie man sagt – zu Ehren der Queen Mom, die ja – wie man ebenfalls sagt – eine große Gin-Liebhaberin war, entwickelt wurde.Er wird vierfach in Kupferkesseln und erst dann mit roten Beeren verarbeitet. Diese verleihen dem außergewöhnlich sanften und eleganten Gin eine … weiterlesen?

BIRDS dry gin

Handverlesene 15 Botanicals aus 5 Kontinenten.Dieser Dry Gin vereint Wacholderbeeren mit mediterranen Zitrus- und Basilikum-Noten, Ingwer und Eukalyptus und wird in Deutschland von Hand gefertigt. Jede Charge ist auf 700 handnummerierte Flaschen limitiert. Urlaub im Glas… mit Glaskorken Schw. Johannisbeere, Apfel, Orangenschale, Urwaldpfeffer, Nelke, Kakaoschale, Angelikawurzel, Rosa Pfeffer, Sternanis, Süßholz, Muskatblüte, … weiterlesen?

Knut Hansen… nordic by nature

Eigentlich wollte ich hier in der Lausibar schon längst mal ein paar Gin’s auflisten, die in diesem Haus dann und wann getrunken werden… .Heute fange ich einfach mal locker mit dem Knut Hansen an, weil wir uns genau den gestern Abend mit zwei Eiswürfelchen genehmigten. KNUT HANSEN Dry Gin steht … weiterlesen?

Tagliatelle al Salmone (5 # 5 Weinprobe)

Vorweg… dieses Gericht verdient ohne wenn und aber den Zusatz “Wie beim richtig guten Italiener!” Dazu gab es einen Primitivo Gran Sasso, Edizione Limitata von 2020 Klare Kaufempfehlung! Kostet um die 8 Euronen Aber kommen wir zum Rezept… Was braucht es also für dieses tolle Gericht und 4 Amici? 500g … weiterlesen?

ein Weissburgunder vom Bechtolsheimer Petersberg (4 # 5 Weinprobe)

Die Beschreibung Bechtolsheim, Verbandsgemeinde Alzey-Land WEISSER BURGUNDER TROCKEN, 2019 Davon will man immer ein Glas mehr trinken: Fruchtiger Burgunder mit zartem Schmelz. (sagt der Winzer) Etwas florale und vegetabile Nase mit zurückhaltenden, eher hellen gelbfruchtigen Aromen und nussigen Anklängen. Klare, ganz trockene Frucht, pflanzliche und nussige Töne, wieder leicht floral, … weiterlesen?

Pasta mit Rucola, Feta & Oliven

Dieses wunderbare schnelle Gericht fällt fast in die Sparte “Soulfood“… aber nur fast.Es ist schnell zubereitet und mit ausgewählten Zutaten richtig lecker! Gefunden habe ich das Rezept im Tulpentag und leicht in den Mengenangaben abgewandelt. Was braucht es also für diesen Quickie, der in gut 20 Minütchen hergerichtet ist und … weiterlesen?

Vorsicht Wildwechsel! (3 # 5 Weinprobe)

Wildwechsel Cuvée vom Weingut SPOHR Vinifiziert aus den Rebsorten Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder hat diese Cuvée fruchtige Noten von Apfel und reifer Birne und überzeugt am Gaumen durch gute Länge. Eine Teilpartie wurde in Barriques ausgebaut und verleiht dem Wein seine üppige Fülle. Ein schöner Wein zu Gerichten aus hellem … weiterlesen?

Lauwarmer Rosenkohlsalat mit einem Tomatenpesto und karamellisiertem Ziegenkäse (2 # 5 Weinprobe)

Einfach in der Zubereitung, äußerst delikat im Geschmack! Rosenkohl, oder wie man hier an der niederländischen Grenze wohl auch sagt… Spruitjes. Heerlijk! Was braucht es für diesen Salat und zwei Mäuler? 1 EL weißer Balsamico, 400g Rosenkohl, 2 EL Walnusskerne, 10 getrocknete Tomaten, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer … weiterlesen?

Königschaffhauser Steingrüble (1#5 Weinprobe)

PINOT NOIR BLANC DE NOIR Eine Spezialität vom sonnenverwöhnten Kaiserstuhl… ein weiß gekelterter Spätburgunder von der vulkanischen Terraassenlage Steingrüble.Feine Frucht mit würzigen Komponenten in der Nase. Am Gaumen präsentiert er sich schön rassig und frisch mit angenehmen Nachklang. Oder um es mit zwei einfachen Worten zu sagen… SEHR LECKER! Kaufempfehlung: … weiterlesen?

Tagliatelle con cavoletti di Bruxelles

… nach Art der Lausibar. Was braucht es für dieses recht schnelle und sehr leckere Nudelgericht? Rosenkohl NB, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Salbeiblätter, 1 EL Rosmarin, ca. 10 Walnusshälften, getrocknete Tomaten (ca. 8 kl. Cocktailtomaten) in Öl, 175g Philadelphia, Gemüsebrühe NB, Salz, Pfeffer, Curry, Rapsöl, Butter, Bacon NB, … weiterlesen?

Fundstück des Tages!

Keine Ahnung was das ist.Aber wie es ausschaut, geht von diesem Ding keine größere Gefahr mehr aus (ausser man hebt es an (was man natürlich tunlichst zu unterlassen hat!) und lässt es sich aus Dusseligkeit auf den Fuß fallen.Wahrscheinlich ist es ein Hartkerngeschoss, wobei ich natürlich nicht weiß, ob es … weiterlesen?

Gedünsteter Blumenkohl mit Kartöffelchen, Sauce Hollandaise und einem Semmelbröselbuttersößchen

Ich hatte es schon im Rezept “Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat” und “Pasta mit Blumenkohl” geschrieben und kann mich nicht oft genug wiederholen. Blumenkohl wird absolut unterschätzt! Und so gab es in diesem Haus mal wieder Blumenkohl… diesmal mit einer schnellen Sauce Hollandaise aus dem Thermi und einem Semmelbröselbuttersößchen, das … weiterlesen?

Ein Kochwochenende in Zeiten von Covid19

Nicht das wir es übertrieben hätten mit dem kochen… nein. Wir probierten lediglich 3 feine Rezepte aus Björn Freitag’s “Sterne-Snacks – Kleine Zaubereien aus der Sterneküche” aus. Und es war… … … DELICIOUS! Vorweg, wir vernachlässigten etwas die Deko. Will heißen, wir kamen überhaupt nicht auf die Idee irgendetwas nett … weiterlesen?

Spaghetti mit etwas Schweinefilet und Champignons

In diesem Posting geht es diesmal nicht in erster Linie um ein Rezept, sondern viel mehr darum ob sich aus den von vor einigen Monaten getrockneten Champignons noch etwas Schmackhaftes zubereiten lässt Und es lässt! … aber das nur schon mal vorweg. Die Champignons (von guter Qualität) trockneten wir bereits … weiterlesen?

Eine Kartoffelsuppe nach Art der Lausibar

Bei dieser Suppe bedarf es wirklich nicht vieler Worte… “ebbes Meng”, aber SEHR lecker! Was braucht es für einen ordentlich Topf voll von dieser wunderbaren Kartoffelsuppe? 750g mehlige Kartoffeln + 2 zusätzlich, ½ Liter Rinderbrühe, ½ Liter Gemüsebrühe, 25g (+) gewürfelten geräucherten Speck, 6 Scheiben Bacon, 1-2 Bund Lauchzwiebeln (grün … weiterlesen?

Lammlachs mit Kartoffel-Möhren-Stampf

Zugegeben, ich konnte Kartoffel-Möhren-Stampf, oder “Muuhreschdambes” wie wir es im Dialekt sagen, schon seit Kindheitstagen nicht wirklich etwas abgewinnen, aber die Art nach Björn Freitag ist schon wirklich unglaublich fein und hebt diese eigentlich ziemlich schlichte Beilage gleich um mehrere Geschmacksebenen an. Was braucht es für also für dieses wunderbare … weiterlesen?

Im fürstlich wiedischen Beritt – die Wied von der Mündung zur Quelle – Teil 1

Es wird immer mehr zur guten Tradition, dass wir nachmittags an Heilig Abend eine kleine oder auch größere Tour unternehmen. An diesem Nachmittag am 24. Dezember im Coronajahr 2020 nahmen wir uns die Wied von der Mündung bis zur Quelle vor.Leider mussten wir dieses Vorhaben zumindest fotografisch abbrechen, da mit … weiterlesen?

In der Lausibar durch das Corona-Jahr 2020

Gut essen und trinken hält Leib und Seele zusammen… sagt man.In diesem Sinne wünschen wir euch schon jetzt ein paar schöne und besinnliche Feiertage. Lasst euch nicht unterkriegen… auch morgen und auch übermorgen geht wieder die Sonne auf und so lange wir gesund sind, gibt es keinen wirklichen Grund zum … weiterlesen?

Ein Schwarzbiergulasch

Viele vernachlässigen auf ihrem Speiseplan ein gutes Gulasch, weil es ihnen einfach nicht recht gelingen will… zu wenig Geschmack dran und eben nicht so, wie man sich ein Gulasch vorstellt. Das sind die gängigen Aussagen.Und dabei braucht es wirklich nicht sehr viel damit es gelingt!Die besten Produkte die man für … weiterlesen?

Kohlrouladen mit Salzkartöffelchen

Wenn beim kochen schon dieser wunderbare Duft durch die Küche wabert, gä… da kann man es kaum abwarten von diesen überaus köstlichen Rouladen zu probieren.Na jedenfalls… DAS waren das die ersten und damit auch die besten Kohlrouladen (nach einem Rezept von Björn Freitag) meines Lebens und sie waren wirklich extrem … weiterlesen?

Die Heimat… auch die der Lausibar

Unsere Wälder: Der Hürtgenwald im Sommer Die Serie “Unsere Wälder” ist generell schön gemacht, der Teil “Hürtgenwald im Sommer” ist natürlich für uns besonders interessant. WDR // 44:01 Min. // Verfügbar bis 21.05.2021 in der WDR-Mediathek Der Hürtgenwald ist eine faszinierende Waldlandschaft, ein Ort voller Überraschungen, voller Geschichten – erlebt an der Seite … weiterlesen?

Filet vom Eifelschwein mit Bamberger Hörnchen und Gartenbohnen

Fast sieht es so aus, als würden die letzten Tage überwiegend den Bohnen gewidmet… aber das täuscht. Bohnen sind eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit und waren schon immer auf den Tischen der Germanen zu finden. Grüne Bohnen, also die hier genannten Gartenbohnen, sind eigentlich Exoten, die erst im 16. … weiterlesen?

Pasta mit Blumenkohl

Blumenkohl, absolut unterschätzt, wird in Verbindung mit diesen tollen Aromen zu einem wunderbaren kleinen Abendessen.Wie sagt Fr. Raether so treffend? Italienische Anzüge lassen auch die meisten Männer attraktiver aussehen, als sie in Wirklichkeit sind. So isses! Was braucht es für diese leckere Pasta und 3 – 4 Teller? 300g Pasta, … weiterlesen?

Schrat’s Fischeintopf

Seit vielen Jahren bereiten wir uns immer mal wieder den “Dänischen Fischeintopf” nach Schrat zu und sind jedes mal wieder begeistert. Hochwertige Produkte sind natürlich auch hier vorausgesetzt.Vorweg, die Wildlachsräucherei Bremer in Köln-Marsdorf (wie im Rezept noch genannt) würden wir nicht mehr empfehlen wollen! Die Qualität ihrer (gerade auch geräucherten) … weiterlesen?

2 Rotweine für die Weihnachtszeit

Gestern Abend entschlossen wir uns während einer kleinen Weinprobe hier in der Lausibar für diese beiden Weine… Tempranillo “Berrendo Selección d’Oro” – 2018 In diesem Rotwein zelebriert Eduardo Casas die Dreieinigkeit aus Tempranillo-Rebe, Reife im Barrique und den raren Sandsteinböden in der Geheimtipp-Region Toro. Überraschen Sie also Ihr Steak mit … weiterlesen?

Gebratener Kabeljau mit einem Erbsen-Kartoffelpüree & Zitronenbutter

Normalerweise wäre es ein gebratener Skrei… aber den gibt es ja bekanntlich erst so ab Mitte Januar. Was braucht es für dieses Gericht und 4 Teller? 600g Kabeljaufilet mit Haut, 1 Zitrone, 2EL Rapsöl zum Braten, etwas Mehl, 1EL Butter, 500g mehlig-kochende Kartoffeln, 300g TK Erbsen, 150ml Milch, 2 Prisen … weiterlesen?

Sellerie-Cremesuppe mit Croûtons & geräucherter, leicht angebratener, Mettwurst

Diese Suppe passt wunderbar in diese Jahreszeit! Was braucht es für vier Teller? Für die Suppe 300g Knollensellerie, 100g Pastinaken, 100 Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 700ml Gemüsebrühe, 200ml Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1EL Butterschmalz, etwas Butter zum braten Für die Einlage 2 Scheiben Toastbrot (das Brot aus der Haus … weiterlesen?

Als ein riesiger Ballon mal fast auf unserem Dach landete

Ein verspäteter Aprilscherz? Kein Gas mehr? Passagiere absetzen? Wir hatten keine Ahnung. Jedenfalls eilten wir, durch ein lautes Geräusch aufmerksam geworden, am 21. April 2007 morgens um halb9 ans Fenster und sahen einen riesigen Heißluftballon, der offenkundig zur Landung ansetzte. Irgendwann, nachdem er augenscheinlich fast den Boden berührte, hob er … weiterlesen?

Eine Mousse aus dicken Bohnen mit kross gebratener Blutwurst

Majo mag eigentlich keine Blutwurst und ich mag eigentlich keine dicke Bohnen. Eigentlich. Aber dieses kleine, sehr leckere und wirklich flott zubereitete Gericht machte schon beim ersten Bissen jegliche Skepsis zunichte.Vorweg… wir machten die dicken Bohnen “komplett naggisch“, d.h. wir entfernten nach dem die Böhnchen ein wenig gekocht hatten auch … weiterlesen?

Wiener Schnitzel mit einem Kartoffel-Gurkensalat

In erster Linie geht es in diesem Rezept von Björn Freitag um den wirklich hervorragenden Kartoffel-Gurkensalat.Wie man ein Wiener Schnitzel zubereitet, ist wahrscheins allgemein bekannt.Auf die Garnitur (Zitrone, Sardellen, Kapern, Preiselbeermarmelade) wurde gestern Abend verzichtet, weil wir sie eh nur beiseite gelegt hätten. Was es braucht (für 4 Personen) Für … weiterlesen?

ɕœtˌbɵlːar… in einer Pilzrahmsoße

Ich gestehe, dass ich bis gestern Abend noch nie in meinem ganzen Leben zuvor dieses schwedische Traditionsgericht gegessen habe und wenn ich in den letzten 40 Jahren auch nur Köttbullar hörte, schüttelte es mich schon. Ernsthaft.Aber diese Variation von Björn Freitag hier? WOW! Das war schon ziemlich fein. Was braucht … weiterlesen?

Reibeküchlein mit geräuchertem Forellenmousse

Wenn es irgendwie machbar ist, sollten die geräucherten Forellen beim Teichwirt (w/m/d) des Vertrauens gekauft werden. Oder noch besser, wer kann, nimmt Forellen ganz frisch aus dem Teich und räuchert sie selbst.Jedenfalls sollte man abgepackte Supermarktware wenn möglich im Regal belassen. Was braucht es also für dieses Gericht und 4 … weiterlesen?

Scyscraper with ham & cheese

Das ist ein echter Feierabend-Quickie und feinstes soulfood dazu. Ein Pfannensandwich. Was es für 1 Sandwich braucht ist schnell gesagt 4 Scheiben Toast, gekochter Schinken (nach Wunsch), Raclette-Käse (nach Wunsch), Butter (nach Wunsch) (Anm.: Das ist keine Emmi-Produktwerbung, aber dieses Produkt eignet sich halt hervorragend für dieses Gericht und ist … weiterlesen?

Bordeaux Rouge – Château Morillon

Das erste Mal tranken wir diesen Rotwein zum “Roten Bollheimer” und fanden ihn an diesem Abend schon wirklich fein.Der Reben wachsen in Südost/ Südwest-Lage auf auf einem Ton-Kalk-Boden im Gebiet rund um der Gemeinde Campugnan in der Nähe von Blaye im biologischen Anbau.Der Ausbau des Weines erfolgt dann nach 3-wöchiger … weiterlesen?

Spießbraten mit Nudelsalat

Dieser Klassiker fehlte – neben den klassischen Getränken aus jener Zeit – in den Achtzigern auf keiner anständigen Feier oder Fete.In fast jedem Haushalt gab es diesen portablen Grillofen, in dem wahlweise Hähnchen oder eben ein Braten, an einem sich drehenden Spieß, gegrillt werden konnten.Bei diesem hier vorgestellten Gericht geht … weiterlesen?

Der rote Bollheim(er) mit einem herbstlichen Salat

Vorweg… der Rote Bollheimer ist der beste Käse dieser Art, den wir seit langer Zeit gegessen haben. Das war der pure Genuss! & Was braucht es für diesen Genuss und 2 Leute? 4 kleine oder 2 große rote Bollheimer, 2 gute Portionen Feldsalat (rot/ weiß), 2 mittelgroße rote Zwiebeln, 1EL … weiterlesen?

Ein paar Gedanken und Wünsche zur US-Wahl 2020

Wir sind hier natürlich beileibe kein politisches Forum und verbreiten auch keine Statements. Aber ein paar Limericks gehen immer wie wir finden. 🙂 Ich danke den Teilnehmenden an diesem kleinen Limerick-Slam Oliver Schlick – https://www.oliver-schlick.deJo Stein – http://www.jo-stein.com/projects/Und erstmal allen, die vllt. in den nächsten Tagen noch in den Limerick-Slam … weiterlesen?

Roastbeef Tranchen an herbstlichem Salat

Das folgende Gericht wurde schon mal während einer (Einkaufs-) Fahrt zu verschiedenen Hofläden in der Region im Kopf vorgekocht und es funktionierte dann später auch wirklich vorzüglich.Die Idee war, ein schönes Stück Roastbeef im Wasserbad zu garen und es anschließend, nachdem es in der Grillpfanne fertiggebraten wurde, in Tranchen geschnitten … weiterlesen?

Fragen von German Foodblogs DE

Gestern Abend beantworteten wir nach einem vorzüglichen Abendessen mit viel Spaß die zahlreichen Fragen von GERMAN FOOD BLOGS DE.Und heute schon könnt ihr unsere Antworten auf folgender Seite lesen. www.germanfoodblogs.de Tolle Sache! 🙂 GERMAN FOOD BLOGS DE ist ein Produkt der Werbeagentur Schulz und Tebbe Gmbh & Co. Kg

Kartoffelgratin vom Feinsten!

Vorweg. Eigentlich mochte ich nie Kartoffelgratin. Nie! Dieses schon. Was braucht es für dieses wunderbare Gericht? ca. 600g Kartoffeln, ca. 3 Knoblauchzehen, ca. 1 1/2 Becher Sahne, Pfeffer, Salz, Muskat Was getan werden muss. Kartoffeln schälen, waschen, trockentupfen und schön dünn hobeln (der Menge entsprechende) Auflaufform mit Knoblauch ausreiben und … weiterlesen?

Der Börner V6

Was sich so ein wenig nach einem Antriebsaggregat eines Fahrzeuges mit Verbrennungsmotor anhört, ist in Wirklichkeit das Flaggschiff der Firma Börner in Sachen Obst- und Gemüsehobel.Die in der Eifel ansässige Firma liefert übrigens schon seit 1956 hochwertige Küchenprodukte Qualität made in Germany, die nach eigenen Angaben ein Leben lang Freude … weiterlesen?

Lachs braten in der (zunächst) kalten Pfanne

Ich kann es – um es deutlich auszusprechen – schon lange nicht mehr verstehen, dass es immer noch Leute gibt, die Lachs in heißem Öl (oder was auch immer) braten und dabei Gefahr laufen, aus einem schönen Stück Fisch ein furztrockenes Etwas zu fabrizieren. Und das völlig unnötig! Was braucht … weiterlesen?

Reh an Portweinjus mit Grünwalder Ritterzipfen

Diese Gericht ist herbstlich-rustikal und ganz besonders freue ich mich auf die “Grünwalder Ritterzipfe“, eine megaleckere Beilage zu allen Braten, die aber auch einfach nur so zum Bier gegessen werden kann.Das erste mal rollte ich mit mehligen Händen die fingergroße Zipfe vor knapp 20 Jahren aus. Was braucht es für … weiterlesen?

Salsiccia-Brät selbst gemacht!

Wie bereits im Rezept “Pasta mit Salsiccia” angedeutet, gibt es eben nicht an jeder deutschen Straßenecke eine gute Salsiccia zu kaufen und deswegen kann es durchaus sinnvoll sein (sofern man lediglich das Brät der Wurst benötigt) sich den tollen Geschmack einer Salsiccia, der von Region zu Region variiert, selbst zusammenzustellen. … weiterlesen?

Das download- und druckbare Rezept

Die Idee ist, dass es die zukünftigen Rezepte der Lausibar auch als XTREM druckerfreundliche PDF-Download-Variante geben soll. Zum Antesten habe ich das letzte Rezept mal downloadable gemacht.Wie immer gilt… bewährt es sich bleibt’s und auch die alten Rezepte erfahren peu á peu diesen Service… bewährt es sich nicht, kommt’s wieder … weiterlesen?

Pasta mit Salsiccia

Ferddisch… N Guten! Zum downloaden anklicken –> Info: Da es Salsiccia nun wirklich nicht an jeder deutschen Straßenecke gibt, haben wir uns dieses leckere Brät selbst mit ein paar Zutaten zusammengemengt. (Rezept folgt!)

(Über-) leben im Steingarten

oder: Bild des 297. Tages im Jahr 2020 Dieser kleine Kerl ist offenbar auf der Suche nach Futter, oder aber er sucht sich schon eine nette Bleibe für den wahrscheinlich mal wieder recht milden kommenden Winter. Die Zeit drängt bereits ein wenig.Wie auch immer… jedenfalls sind die kleinen Burschen im … weiterlesen?

Mallorca // Tag 4

Samstag in Sóller Morgens um 11:30 Uhr bereits am Marktplatz – wir sitzen wieder im „Cipriani’s“.Warum auch nicht? Es ist so viel los wie gestern. Wir glauben, die Mallorquiner können seeeehr gut und ausdauernd feiern. Letzte Nacht ging die Musik vom Plaça Constitució bis 6 Uhr morgens und in den … weiterlesen?

Weisser Blumenkohl mit rotem Feldsalat

Blumenkohl hat – so glaube ich – auch in 2020 noch immer keinen so guten Ruf. Ihm haftet auch in dieser Zeit noch dieses kohlige, miefige, spießige, Kleinbürgerliche an.Dabei ist das völliger Blödsinn, wie der israelisch-britische Koch Yotam Assaf Ottolenghi längst klargestellt hat!Blumenkohl – und gerade wenn es ein solches … weiterlesen?

Mallorca // Tag 3

Orient – Artà – Port de Sóller Der dritte Tag auf Malle… 9:45 Uhr. Erneut ein superleckeres Frühstück. Nach einer kleinen Runde durch das Städtchen sind wir jetzt “so richtig” angekommen.Schön um diese Uhrzeit – die meisten Menschen auf der Strasse sind Einheimische. So bekommt man „das Leben hier“ mit … weiterlesen?

Die Lausibar und die “Lausibar-Abenteuerkarte”

Wie der aufmerksame und experimentierfreudige Leser des Lausibar-Blogs sicherlich schon längst herausgefunden hat, sind unsere Texte mitunter gespickt mit irgendwelchen Links (s. Beitragsbild). Viele dieser Links leiten den geneigten Leser auch auf die von Google liebenswürdigerweise zur Verfügung gestellten “google maps” und damit im Speziellen von uns liebenswürdigerweise zur Verfügung … weiterlesen?

Mallorca // Tag 2

Escorca – Port de Polença – Cap Formentor  Die erste Nacht war etwas laut von der Strasse her, manchmal zu warm, dann zu kühl, aber sonst haben wir sehr gut geschlafen, in diesem schnuckeligen kleinen Stadthotel, dessen Namen wir gerne nochmals nennen… Ca’n Abril. 8:45 UhrFrühstück – unerwartet anders – … weiterlesen?

Mallorca // Tag 1

Nach der Landung in Palma de Mallorca… die Fahrt über die Berge 17:20 UhrIn Palma angekommen. Nur mental noch nicht so ganz.Gelandet, Auto upgegradet… ein Dacia Duster… Allrad versteht sich.Sóller wir kommen.  Vorweg.Wer nach Sóller reist, der sollte auf jeden Fall die alte Strecke mit ihren 36 (wir haben sie … weiterlesen?

In der Corona-Zeit bleibt einem oft nichts anderes übrig, als sich Fotos von längst vergangenen Urlauben anzuschauen.

Dabei haben wir bis zum Jahr 2013 nie einen Gedanken an Mallorca verschwendet. Niemals! Ich meine… ernsthaft…wer will schon auf eine Insel, die offenkundig und lediglich aus einem kurzen Streifen Strand, vielen unpersönlichen Hochhäusern und diesem spanischen Aderlass Sangría besteht? Nun gut, glaubt man dem Statistischen Bundesamt, reisten im Jahr … weiterlesen?

Fish & Scampi Spice – Das Rezept

… nach “Black Pearl” Art. Ein Quickie! Am 28. Juni 2017 bauten wir zum ersten Mal diese Gewürzmischung zusammen.Hier nun das Rezept… 1 TL Kurkuma gemahlen 2 TL Paprika edelsüß 1 TL Senfmehl 1 TL Koblauch granuliert 1 TL Kreuzkümmelsamen aus der Mühle 1 TL Kardamom gemahlen 1 TL Chiliflocken … weiterlesen?

Engers am Rhein

Ein Porträt der Stadt Engers am Rhein aus der Abendschau des SWR vom 18.07.1957. Tourismus und der Abbau von Bims sind wichtige Wirtschaftszweige. Filmbeitrag: by SWR RETROBeitragsfoto: Zitat aus dem Filmbeitrag

Eingelegter Feta

Am Wochenende waren wir im Hofladen des Schäferhofes (s. Lebensmittel kaufen mit Genuss) in Erftstadt/ Gymnich um uns ein kleines Sortiment der Produkte zum probieren zu kaufen.Eines vorweg… die Käsesorten und die Joghurts sind spitze! Auf den Käse FETAart aufmerksam geworden, nahmen wir auch davon ein Stück mit, um es … weiterlesen?

Bâtonnets de poisson à la rémoulade sur quartiers de pommes de terre

… im Grunde genommen Fischstäbchen mit Pommes und Remoulade! Ich wählte jedoch die französische Bezeichnung, da das was hier auf die Teller kommt, so absolut garnichts mit dem in Supermärkten gekauftem und dann lieblos in der Pfanne geschwenktem Irgendwas gemein haben. Was braucht es dazu? Für die Fischstäbchen frische Seelachs– … weiterlesen?

Eine Tartiflette…

… oder um es etwas rustikaler zu sagen: Gebackener Käse mit Kartoffeln und Speck. Jedenfalls 100% soulfood und sehr lecker!Die Gefahr jedes Maß zu verlieren und sich regelrecht zu “überfressen” ist durchaus gegeben. Das Rezept wurde um 1980 vom Syndicat interprofessionnel du Reblochon, also derjenigen Organisation, die die Interessen der Hersteller … weiterlesen?

Ratatouille an Pappardelle

Zugegebenermaßen für “unter der Woche” bisschen Mengerei… aber die ist es absolut wert. Was braucht es also für 4 Personen? Für die Ratatouille 1 1/2 Zwiebeln, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 200g passierte Tomaten (aus der Dose), 150g stückige Tomaten (aus der Dose), 2 TL fein geriebener Ingwer (1 TL würden auch … weiterlesen?

Flammküchlein mit Tomätchen und Feta

Normalerweise kennt man Flammkuchenrezepte so, dass der Belag komplett auf den Teig kommt und dann alles zusammen für x Minuten in den Ofen geht. In diesem Fall ist das etwas anders… frischer. Was braucht es also für diese Flammküchlein und 4 Personen (oder2 mit großem Hunger)? Für den Hefeteig ca. … weiterlesen?

Der verlorene Kampf der Wiesenschnake

oder: Fressen und gefressen werden! Heute konnte Majo den Todeskampf einer Wiesen- oder auch Sumpfschnake filmen, die den Fängen einer Spinne nicht entkam. Mehr Infos zur Wiesenschnake gibt es hier. Bei der Spinne handelt es sich (wahrscheinlich) um eine Sektorspinne, eine Webspinne aus der Familie der “echten Radnetzspinnen”. Gut abgehangen … weiterlesen?

Parmigiana di Melanzane

“E bissje Meng”, aber jede einzelene Minute in der Küche wert, XTREM lecker und vegetarisch. Was braucht es also für dieses wunderbare Gericht und 2 – 4 Personen (je nach Hunger)? 1 gehackte Zwiebel, 2 fein gehackte Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl, 800g Polpa di Pomodoro (stückige Tomaten), 1 TL Zucker, … weiterlesen?

Black Tigers mit Safran-Aioli und geröstetem Baguette

Flott und lecker – Fastfood kann so einfach sein! Was braucht es für dieses wunderbare Fast-/ Fingerfood? Für die Garnelen Große Back Tiger Garnelen nach eigenem Gusto, ein gutes Curry, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitrone Für die Aioli 1 Knoblauchzehe, 1 Zitrone, 1 Ei, 1 TL mittelscharfer Senf, 1 EL weißer … weiterlesen?

Kaspressknödel mit Spitzkohl

einfach – raffiniert – vegetarisch Vorweg für die Nachkocher. Wer schon keine Kümmel- oder Koriandersaat und frischen Estragon hat, sollte die Finger von diesem Rezept lassen und dieses wunderschöne Gericht nicht mit irgendwas anderem (oder einfach durch weglassen von Zutaten) versauen. Was braucht es also für die Kaspressknödel mit Spitzkohl? … weiterlesen?

Tomatensalz – Das Rezept!

Irgendwann 2016 oder 17 stellte Alfons Schuhbeck seine Gewürzreihe ein… zumindest das Tomatensalz.Und so beschloss Majo es am 5. August 2017 nachzubauen.Erfolgreich, wie wir anschließend feststellten. Warum wir das Rezept für diese Gewürzmischung nicht gleich am selben Tag mit veröffentlichten? Keine Ahnung. Jedenfalls… hier ist es, das Rezept für das … weiterlesen?

Majoscheid am Stein – klein aber oH0

oder: unsere andere Leidenschaft nach vorzüglichem Essen oder: es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit Na jedenfalls arbeiten wir seit ein paar Monaten an der absolut kleinsten Gemeinde am Dreiländereck zu Rheinland-Pfalz – Nordrhein-Westfalen – Niedersachsen im ewigen Sommer 1980. Die kleine Spinnerei in Form einer Internetseite entstand … weiterlesen?

Für die indischen Momente im Leben

Ein wirklich unglaublich leckeres Reisgericht(nach Nigel Slater) Was braucht es für dieses Gericht und 2 Personen und was muss getan werden? 2 mittelgroße Karotten putzen und fein würfeln, 1 Scheibe (ca. 1/2 cm) Butter und ein wenig Pflanzenöl in einer Pfanne oder einem Bräter erhitzen und 2 grob gehackte Frühlingszwiebeln … weiterlesen?

Ein kaltes Gurkensüppchen

Dieses Gericht ist in diesen heißen Tagen genau das richtige Essen und es schmeckt MEGA. (Vorausgesetzt man mag Gurken!) Was braucht es für 3 Portionen? 600 g Salatgurke, 80 g Lauchzwiebeln, 3 EL Dill, 3/8 Liter Hühnerbrühe, 400 g Sahne, Pfeffer und Salz, Chillipulver, Knoblauch, 3 (oder mehr) Toast oder … weiterlesen?

Ein cold brew Tea…

… der zu einem vorzüglichen “cold brewed Ice Tea” wird. (Es gibt bei den momentanen Temperaturen sicherlich eine schlechtere Getränkewahl!) Was braucht es (probiert haben wir es mit Assam und Earl Grey)? 7g lose Teeblätter bei Assam (oder Darjeeling) 10g bei Earl Grey (jeweils pro 1 Liter kaltes Wasser) Was … weiterlesen?

Und noch ein Rückblick…

In diesen Corona-Zeiten, in den in Kunst und Kultur wenig bis nichts geht, kann man ruhig nochmal etwas zurückschauen und natürlich hoffen, dass es bald wieder richtig losgehen kann. Ungefähr um diese Zeit, allerdings im Jahr 2015, genauer am 8. August, fotografierte ich genau hier ((KLICK) die genaue Position wird … weiterlesen?

Ein Rückblick…

Nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag aus der Sparte Kunst und Kultur. Das folgende Video lief im Rahmen der UTOPIA PD Kunstausstellung vom 7. – 30. Juni 2019. Zitate aus dem Buch “Stumme Gewalt – Nachdenken über die RAF” von Carolin Emcke, ausgezeichnet 2016 mit dem Friedenspreis des deutschen … weiterlesen?

Carl – der zweite Besuch

Carl, der Moschusbock! Ich muss zugeben, gestern am frühen Abend hatte ich mich schon etwas erschrocken, als dieser, doch schon ziemlich große, Käfer auf meinem Arm landete.Keine Ahnung was ihn anzog… vielleicht die Farbe meines Shirts, vielleicht wollte er aber auch einfach nur mal eine Pause einlegen.Wir sahen schon vorher … weiterlesen?

Alte Heimat von oben

so leitet Frank Fourné die Überschriften seiner beiden schönen Video’s über “seine alte” und “unsere relativ neue” Heimat ein. Gestern fanden wir – eher durch Zufall – diese beiden Videos. Das erste Video zeigt den Wehebach mit seinem Tal vom Quellgebiet zwischen Stolberg, Gressenich, Raffelsbrand , Hürtgen, Großhau bis zu … weiterlesen?

Geheimnisvolle Waldbewohner

Honigbienen Gestern gegen Mittag hörte ich auf WDR5 (zugegebenermaßen mein Lieblings-Sender) einen Bericht über den Naturfotografen Ingo Arndt und sein neues Buch “Honigbienen – Geheimnisvolle Waldbewohner“.Zuhause angekommen erzählte ich sofort Majo – in diesem Hause die Hummel-, Bienen, Schmetterlings-, Käfer- und sonstige Insekten-Beauftrage – davon und ZACK… heute liegt es … weiterlesen?

Paprikagemüse mit Hackbällchen und Mandelreis

Was braucht es für dieses Gericht (2 Personen)? Für das Paprikagemüse: 2 rote Paprika, 2 gelbe Paprika, 2 kleine weiße Zwiebeln Für die Hackfleischbällchen: 375 g gemischtes Hackfleisch, 400 g geschälte Tomaten aus der Dose, 1 Ei, 25 g Senf, 45 g Semmelbrösel, 4 Zweige glatte Petersilie, 40 ml Pflanzenöl, … weiterlesen?

Das Schweizer Bauernbrot

… backen wir nun schon einige Monate lang immer mal wieder, weil es einfach ganz hervorragend schmeckt! Im Gegensatz zu einigen anderen Brotrezepten, bei denen der Teig über Nacht gehen muss, kann dieses Brot an einem Tag gebacken werden. Was braucht es für das Schweizer Bauernbrot? Für das “Quellstück” 25 … weiterlesen?

Schlutzkrapfn mit Bergkas

Eines vorweg… jeder Bissen sind (mindestens) 10 Minuten auf einer Berghütte. Versprochen! Was braucht es für diesen kulinarischen Kurzurlaub in den Bergen? Für den Teig300g Weizenmehl (Type 550), 2 EL Olivenöl, 2EL Wasser, 3 Eier Für die Füllung400g Blattspinat, 250g mehligkochende Kartoffeln, 130g Frischkäse, 70g Bergkäse, frischgeriebene Muskatnuss, Salz und … weiterlesen?

Die Lausibar und das Smartphone

Man kann mit dem Leben mehr anfangen, als es nur immer schneller zu leben. — Mahatma Ghandi Wer die Seiten der Lausibar in vollem Umfang genießen möchte, der sollte dies auf jeden Fall an einem ausgewachsenen Rechner tun.Gerade die Links, die z.B. auf die Lausibar Abenteuer Karte verweisen, funktionieren auf … weiterlesen?

Warum aus der Ferne kaufen?

Das Gute liegt (meist) so nah! 2,59 Euro für ein Kilogramm Schweinenacken?Vielleicht sogar schon zerlegt, mariniert und bereit für die sündhaft teure W****-Grillstation?Sicher (!), diese Angebote finden sich allerorten in den Einmalhinallesdrin-Hallen. Dazu vielleicht noch ein ganzes Hähnchen für 95 Cent.Da machen auch die, die Lebensmittel lieben (wie sie vorgeben) … weiterlesen?

Spinnweb-Hauswurz im Mühlenfrieden

(C) Fotos by Majo SteinWer nicht stets jedes Hälmchen gleich rausrupft und alles Grün – was nicht ungefährt nach einem englischen Greenfield GF 120 Zierrasen ausschaut – gleich platt macht, der wird vielleicht das große Glück haben, irgendwo an einer alten Steinmauer (soweit im Garten irgendwo vorhanden) einen kleinen Spinnweb-Hauswurz … weiterlesen?